Mittwoch, 31. Juli 2013

Es liegt an mir.....

... und meiner fehlenden Phantasie, dass ich aus den abgebildeten Kunstwerken weder etwas herauslesen, noch etwas in sie hineininterpretieren kann. Hoffnungsloser Fall - ich! ;-)

Geht es meinen Lesern da besser?





Kommentare:

  1. St. Veit an der Glan - Skulpturenpark Burgkultur.
    Und? Hast Du einen Zugang zu diesen Kunststücken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schon, ja. allerdings hab ich so eine art analytischen blick, was vielleicht meiner graphikausbildung geschuldet ist......?
      ;-)

      Löschen
  2. Mir geht es wie Dir, Elisabetta. Ich stehe davor und schaue, wie Die Kuh, wenn's donnert . . .

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist ja beruhigend, weil manchesmal denke schon, dass mein Kunstverständnis für die Moderne, einen Stopp eingelegt hat.
      Ist ja gut, dass ich nicht allein bin
      ;-)

      Löschen
  3. Mir gehts ebenso, liebe Elisabetta.
    Ich steh davor und denke darüber nach, wieviele Kunstwerke ich bereits über den Sperrmüll entsorgt habe.
    :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kann ich nur sagen "Willkommen im Club". Egal ob Theateraufführungen, oder so wie hier Skulpturen etc. ich wundere mich manchesmal über die Ideen der "Künstler", uns ihre Werke als "Kunst" zu vermitteln.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hmmm - also so richtig warm werde ich mit der Kunst auch nicht ;) geht mir ähnlich wie dir. Nur das vorletzte - das hat spontan die Assoziation von eingesperrtem Feuer oder Glut in mir geweckt ..eine innere Glut, die rauswill :)

    AntwortenLöschen