Mittwoch, 7. August 2013

MARIAZELL

Ein schönes Ausflugsziel,
angesteuert für eine liebe Freundin aus Tirol.
Mariazell der mit Abstand wichtigste
Wallfahrtsort Österreichs bietet ohne
Feiertags- und Wallfahrtsrummel einen
angenehmen Aufenthalt mit ruhiger,
landschaftlich wunderbarer Umgebung.
(Bilder zur Vergrößerung bitte anklicken)









Kommentare:

  1. So eine Wallfahrt - ohne Wallfahrer - ist sehr zu empfehlen! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Mischung zweier Baustile des Kirchenportals finde ich ungewöhnlich — aber schön.

    LG Jürgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der Gründung im Jahre 1157 war die romanische Kapelle bald zu klein und die Gotik hat uns die Mittelkirche gebracht. Aber unter den Habsburgern war auch diese dem Besucheransturm nicht gewachsen und die barocke Erweiterung notwendig.
      Ja, sie ist recht ansehnlich, diese Basilika.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ihr habts einfach auch schön bei euch - da würd ich auch hinziehen wollen - zudem habt ihr es ja viel wärmer als wir ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh! Sabine tauschen wir ein bißchen. Heute hatte es im Ösiland stellenweise 40 Grad im Schatten (hier in Graz 37,5) da ist eigentlich jede Aktivität mühsam ;-(
    Ja, es ist nett hier, aber es reizt halt immer das Andere, das Fremde - wie Ko*we*lenz zum Beispiel ;-))

    AntwortenLöschen