Sonntag, 29. Juni 2014

Natur im Wandel der Zeit (JUNI)

Der letzte Sonntag jeden Monats ist für mich Fixpunkt, um am tollen Foto-Projekt von CHRISTA teilzunehmen.

Juni 2014: mal sehen, ob wir etwas sehen ~ nämlich eine Veränderung ;-)

Mai

April



Jänner

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elisabetta,

    jetzt bin ich auch bei dir gelandet und habe mir deinen Juni-Beitrag angesehen.
    In meinen Augen haben die Bäume auch bei dir ein noch satteres Grün bekommen und im Kreisel blühen wunderschöne lila Blumen. Die gesamte Bepflanzung wirkt im Juni total anders.
    Mir gefällt dein Motiv hier wirklich sehr gut und jeden Monat entdeckt man etwas Neues. :-)

    Bin jetzt schon auf den Juli gespannt. :-)

    Liebe Grüße und eine ganz tolle neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, fein, dass Dir die Juni-Ausgabe gefällt. Die lila Blumen (Lavendel) sind tatsächlich gut angewachsen und schade ist lediglich, dass man die Hinterseite des Kreisverkehrs nicht sieht, denn die ist erst recht schön. Mit einem Funkienpark und unzähligen Blumen. Das werde ich irgendwann noch gesondert bringen.
      Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche und schicke ganz liebe Grüße
      Elisabetta ;-)

      Löschen
  2. Liebe Elisabetta,

    Dein Platz sieht jetzt wunderschön aus. Es ist noch mehr Grün, aber vorallem sind wunderschöne Farben dazugekommen. Wie Christa bin ich da schon auf den nächsten Monat gespannt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Jutta, die Farben sind es, die den Platz hübscher aussehen lassen. Der Lavendel in der Mitte ist ordentlich angewachsen und das "Fleißige Lieserl" setzt einen markanten Farbklecks.
      Ganz liebe Grüße....... ;-)

      Löschen
  3. Oh, der hat sich ja mal wieder wundervoll verändert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die farbenprächtigen Blumen sind "Schuld" daran ;-))
      Sie erfreuen uns und bieten uns tagtäglich diesen herrlichen Anblick - als Entschädigung sozusagen für den vielen Verkehr, der dort vorherrscht.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen