Sonntag, 29. Januar 2017

Das * T * in die neue Woche

Das Projekt *T* (Tor,Türe, etc.) in die neue Woche von *N*O*V*A*
führt mich heute durch eines der 3 Eingangstore zur Prager Burg (tschechisch: Pražský hrad)
Der Gebäudekomplex bildet das größte geschlossene Burgareal der Welt und liegt auf dem Berg Hradschin in der tschechischen Hauptstadt Prag.
Wie immer, gibt es eine Fülle von Beiträgen zu diesem Thema bei der lieben Nova - schaut doch mal vorbei.

Kommentare:

  1. Interessant und schaut auch wieder so klasse aus. Prag muss eine echt sehenswerte Stadt sein, und irgendwie habe ich da gleich die Stimme von Karel im Ohr ;-)

    Danke dir vielmals für das schöne T und dass du auch heute wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen superschönen Sonntag und sende herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Prag ist eine traumhaft schöne Stadt und man würde sehr viel Zeit brauchen, um all die interessanten Sehenswürdigkeit zu besuchen bzw. zu entdecken.
      Einen wunderbaren Sonntag und liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Ohh, Elisabetta,

    da bin ich auch schon durchgegangen aber das stand am Eingang noch ein Soldat. Es ist schon ein schöne Stadt, aber hoffnungslos überlaufen, besonders in der Innenstadt war es ganz schön schlimm.

    Da fällt mir ein, das könnte ich auch mal zeigen.
    Danke für die Erinnerung.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, die Soldaten (zwei) stehen immer noch, aber beim Haupteingangstor!
      Ich habe extra eines der Nebentore gewählt, eben wegen der Touristen ;-)

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      E.

      Löschen
  3. Servus Elisabetta,
    wie hast du das geschafft, ganz ohne "Turisticky" - würden wir auch gerne mal wieder hin fahren!!!
    Schönen Sonntag und eine gut "temperierte" Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wenn man bescheiden ist, nimmt man eines der beiden "Neben-Eingangstore" und dann drängelt sich kein einziger "Turisticky" vor die Linse ;-))
      Leider hat Prag "immer" Saison, also ist immer überfüllt.

      Liebe Grüße und eine flotte Woche.
      E.

      Löschen
  4. Auch ich habe es schon einmal gesehen, liebe Elisabetta. Allerdings ist das schon eine halbe Ewigkeit her. Ich weiß nur noch, dass mich die Stadt aber auch die Burg total begeistert hat.

    Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag.

    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, da bin ich ganz bei Dir. Prag ist immer eine Reise wert, es gibt so vieles zu entdecken.
      Für Dich einen angenehmen Sonntag und herzliche Grüße
      E.

      Löschen
  5. Das ist ein sehr schönes schmiedeeisernes Tor

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gabi - auch für Dich einen gemütlichen Sonntag und
      liebe Grüße
      E.

      Löschen
  6. Liebe Elisabetta,
    wieder ein herrliches Tor, ein echtes Kunstwerk. Beeindruckend finde ich aber auch die reich verzierten Pfeiler rechts und links.
    Hab einen angenehmen Sonntag,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      es ist prachtvoll anzusehen. Der ganze Burgberg beherbergt absolut herrliche Schätze, natürlich auch den VeitsDom.
      Liebe Grüße und hab' eine gmütliche Woche.
      E.

      Löschen
  7. ich liebe solche Tore ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea "freu"
      Ja, ich mag sie auch, diese Art...... . immer wieder schön!

      Liebe Grüße und hoffentlich geht's Dir gut.
      E.

      Löschen