Dienstag, 25. April 2017

Ich sehe ROT

Soooo schnell vergeht die Zeit?
Heute sehen wir bei *J*U*T*T*A* wiedereinmal ROT und das mit Vergnügen. ;-)
Ein Briefkasten in Budapest nahe der Fischerbastei
***   Der kleine Cinquecento - wir sagen auch Knutschkugel dazu - parkte in
Lido di Jesolo.

Kommentare:

  1. Super...sowohl als auch. Würde ich Beides sofort nehmen wenn es angeboten würde ;-) Ich liebe diese Knutschkugeln, und auch wenn die "Neuauflage" ebenso schön geworden ist sind die Alten einfach noch nostalgischer.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns im Ort fährt eine Knall gelbe knutschkugel durch die Gegend.ist aber noch ein altes Model.
    In rot gefällt mir das süße Geschoss aber wesentlich besser :)
    Hab es fein mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben immer zu der Isetta von BMW Knutschkugel gesagt.

    Aber das ist auch ein schöne Knutschkugel, die würde mir auch gefallen.

    Lieben Gruß Eva,
    die Sonne kommt raus, ich gehe jetzt gleich mal Foto mache.

    AntwortenLöschen
  4. Der Briefkasten hat ja ganz schön stabile Beine ;). Ich liebe diese "Knutschkugel", obwohl ich auch hingerissen von der Neuauflage bin!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Der Briefkasten ist ein Hingucker, und der kleine Rote so blitzblank sauber. Zwei tolle Objekte hast du gefunden.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. hübscher Briefkasten, der fällt auf.
    Aber der alte 500er Fiat ist für mich der Knaller - der ist toll restauriert.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Wow braucht dort ein Briefkasten so eine stabile Verankerung.
    Also das ein und aussteigen in den tollen Flitzer stelle ich mir recht schwierig vor.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der steht völlig frei auf dem Gehweg. Damit er nicht weggetragen wird, muss es wohl so sein. ;-)

      LG E.

      Löschen
  8. Beides sind tolle rote Hingucker liebe Elisbetta!
    Der Briefkasten ist wirklich "diebstahlsicher", aber ja der würde bestimmt sonst noch anderen gefallen, welche nicht nur fotografieren würden.
    Die Knutschkugel ist wirklich zum knutschen :)
    Liebe Grüße sendet
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. ...ein Briefkasten, der "fest im Leben - ich meine natürlich auf dem Gehsteig steht" ist schon nicht schlecht - aber so eine italienische "Rennsemmel" die auf vier Rädern rollt, ist fast ein "Sechser" ;-))
    Schön anzuschau´n, deine zwei ROT!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. So einen schönen Briefkasten habe ich noch nie gesehen, einfach wunderschön.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elisabetta,
    der Briefkasten hat ja ein außergewöhnliches Gestell, so etwas habe ich noch nie gesehen. Als ob man den ganzen Kasten abnehmen und austauschen und nicht nur leeren würde.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabetta,

    diesen Briefkasten übersieht man wenigstens nicht. Hoffe er wird auch regelmäßig geleert. Denn im Urlaub, verschicke ich auch gerne mal Karten. Möchte, das sie auch bei den Adressat ankommt.
    Das rote Auto ist schön anzusehen, aber ich bevorzuge lieber größere Autos, wegen dem Ein - und Ausstieg.

    Ich schicke dir liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabetta,

    zwei ganz tolle Beitspiele hast Du heute mitgebracht. Einen Briefkasten in der Art habe ich noch nie gesehen. Das sieht mir noch nach einem älteren Modell aus. Ich finde es immer schön, wenn solche Sachen auch noch erhalten bleiben.
    Bei den kleinen Autos amüsiere ich mich immer am meisten darüber, was für Namen die dann verpasst bekommen.

    Ich danke Dir ganz herzlich für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elisabetta,
    das sind zwei sehr schöne Bilder in Rot. Knutschkugel ist ein toller Ausdruck für ein Auto und passt gut.
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen