Samstag, 25. November 2017

ZITAT im BILD

Woche um Woche entdecken wir Zitate, die für uns Denkanstoß sein können.
Auch mein heutiges für *N*O*V*A* gehört dazu

*klick=größer sehen*

Zur besseren Lesbarkeit : Glück ist ein Mosaik aus zahlreichen kleinen Freuden.










Viele tolle Zitate in Bildern gibt es HIER zu entdecken

Kommentare:

  1. Stimmt, viele kleine Dinge ergeben was Grosses^^ Klasse Worte und ein perfektes Mosaik dazu. Da musste ich sogleich an die Arbeit dahinter denken. Jedenfalls scheint der Künstler segeln zu mögen ;-) Zumindest meine ich es darin zu erkennen.

    Danke dir liebe Elisabetta dass du wieder mit dabei bist. Gefällt mir gut.

    Wünsche dir noch einen superschönen Samstag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Du hast es hier in dem Mosaik gezeigt, wieviel Glück darin steckt.

    Wir haben alle -so denke - unsere Mosaik.

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wie wahr und wie schön dargestellt.
    Lass uns die kleinen Mosaiksteinchen besser beachten !
    Wünsche dir ein schönes Wchenende

    AntwortenLöschen
  4. Deinem ZIB kann ich voll zustimmen - die kleinen Dinge können so viel Freude bringen :-)
    Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabetta,
    eine sehr schöne Interpretation von vielen kleinen Glücksmomenten...
    Ich freue mich sehr, dein ZIB hat mich richtig freudig berührt im Herzen,
    denn ganz so empfinde ich es so viele kleine Freuden,
    ist doch eine rieeeeesige Menge findest du nicht auch....
    Einfach Himmlisch wenn man sie mal so auf einmal sieht und wahrnimmt!!!
    :)
    Dankeschön!
    Herzliche Grüße schickt dir
    Monika*
    Hab ein gutes Wochenende!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt - davon ernähren wir unser Wohlbefinden! Ein feines ZiB!
    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen angenehmen ersten Advent und sende besinnliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. .... wenn dem so ist, dann ist dort ganz viel Glück

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabetta,

    wer ständig auf der Suche nach dem großen Glück ist, der sieht die kleinen Teile nicht, die sich letztendlich zu einem großen zusammenfügen.
    Schöner hättest du das nicht dokumentieren können.:-)

    Ich glaube, der Künstler empfand ganz viel Glück, als er das letzte Mosaiksteinchen einfügte.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe, ihr habt ein wenig besseres Wetter als wir.
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Herrliches Mosaik, liebe Elisabetta,
    ich liebe ja Mosaiken. Der Spruch passt dazu natürlich perfekt.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das stimmt, liebe Elisabetta!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe auch viele kleine Mosaiksteinchen in meiner Herz-Schatzkiste und zusammengesetzt bin ich ganz schön stolz auf das Bild welches sich dann zeigt. Ein schönes Zitat hast Du wunderschön präsentiert. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende , mit lieben Grüßen zu zu Dir, die Celine

    AntwortenLöschen
  12. Servus Elisabetta,
    wer jemals selbst ein Mosaik gelegt hat, der weiß die Worte deines Zitat´s noch mehr zu schätzen!!
    Hat bei diesem Mosaik Franz Marc die "Finger im Spiel" gehabt?
    Einen gemütlichen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab meine erste Antwort gelöscht, weil missverstehlich geschrieben.
      Franz Marc selbst wohl kaum; die Aufnahme stammt noch vom November 2016, als ich die Mosaikschule in Spilimbergo besucht habe.
      (Unvergessliches Erlebnis)
      Ich denke, dass es in Bezug auf Farbgebung, in Anlehnung an Franz Marc (Blauer Reiter) verstanden werden sollte. (Vermutung???)

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
    2. ....Spilimbergo? - Ich weiß nicht, ob ich darüber schon einmal was gesagt habe - meine Schule (Glasfachschule Zwiesel) ist Partnerschule von Spilimbergo und ich war mit meiner Glasmalklasse auch einmal zum Schüleraustausch dort. Ich habe dann das Mosaiklegen auch bei uns eingeführt.
      Deine Vermutung bezüglich des Motiv´s teile ich!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
    3. Wenn Du magst, dann schau bitte hier : https://elisabetta1.blogspot.co.at/2016/11/der-floh-im-ohr_15.html
      Da war die Schule in Spilimbergo das Thema

      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  13. Wie Recht Du hast, liebe Elisabetta, und ergibt in der Tat (wenn man Glück hat) ein wundervolles Mosaik des Lebens.
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und sende herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderschönes Mosaik liebe Elisabetta und die Worte sind so schön und immer wieder lesenswert!
    Dir einen tollen Sonntag und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen