Mittwoch, 20. November 2013

Was ist das denn?

(und die Bilder vergrößern sich wie immer,
wenn man sie anklickt)


Verpackung 85 x 60 cm

Natürlich ist allen schon klar, dass es ein Adventskalender ist - ein ganz besonderer, literarischer - über den ich mich "r*i*e*s*i*g gfreut habe.
Kommt er doch von der lieben "Blogfreundin" Sabine WW, zum Burzeltag!
Viiiiiiieeeeeeelen Dank! ;-))



Kommentare:

  1. hihi, ich wußte bis zum letzten Foto nicht genau, wie ich das einordnen soll, die Gegenstände, die Größen. Wenn man es dann geschnallt hat, dann sieht es genial aus.

    Auch von mir ganz liebe Glückwünsche zum Burzeltag!

    Liebe Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Gudrun, für die Wünsche.
    Bei den Einzelaufnahmen ergibt sich so eine räumliche Sichtweise, sodass man glauben könnte, die Bücher z.B. oder der Polster liegen wirklich dort.
    Liebe Grüße in den Nordosten! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bei den lieben Wünschen schließe ich mich noch schnell an: Herzlichen Glückwunsch!

    Ist das Scrapbuchbasteln? Eine tolle Idee für einen Adventskalender.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke Dir liebe Gisela, für die Wünsche. ;-)
    Nein, das ist keine Scrapbuchbastelei, sondern nur ein glatter Karton mit Schlitzen für die Gedichte bzw. Aphorismen. Es sieht so "räumlich" aus, obwohl völlig glatt und gedruckt.
    Ein wirklich lieber Adventskalender.

    AntwortenLöschen