Dienstag, 9. Dezember 2014

Farracher Advent

Nach "gefühlten" 20 Wochen Nebel-Regen-November-Wetter, wurden wir am Wochenende davon überrascht, dass es die Sonne doch noch gibt. Das war für unser Vorhaben, den "Farracher Advent" zu besuchen, sehr angenehm. Das Schloß, bietet sich für diese Ausstellung von handwerklich produzierten Weihnachts- Dekorations und -Geschenksartikeln geradezu an.

**Bilder erscheinen durch Anklicken größer**
 
Schloß Farrach erbaut 1670-1680
Musikalische Begleitung durch Familienmusi
Neujahrs-Schwein der etwas anderen Art ;-)
Was wäre Weihnachten ohne Krippe?
Nach dem Besuch der Ausstellung, führte uns der Weg von den grünen Wiesen direkt in das Winter-Wunder-Land, aber davon gibt es morgen einen Beitrag.

Kommentare:

  1. schön war/ist es, mache es gut, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versuche es immer wieder .....;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. schön!! nie gehört von diesem Schloss...
    und diese Schweinchen gefallen mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Originell sind sie - nur ein bissl dünn ;-)

      Löschen
  3. alles Gute und liebe Grüße, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, lieber Klaus - auch an Dich liebe Grüße ;-)

      Löschen
  4. ein sehr schoenes Gebaeude udn was ich von drinnen gesehen habe, wirkt auch sehr gut. Beste Gruesse von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich über Deinen Besuch, liebe Vivi
      Liebe Grüße zurück ;-)

      Löschen
  5. Einen tollen Ausflug habt ihr da gemacht ! Auch die Schneefotos sind ganz, ganz toll ! So soll Advent sein !

    AntwortenLöschen