Dienstag, 2. Juni 2015

Menschen in Barcelona

Er hat mich sofort an den "Shylock" im Kaufmann von Venedig erinnert

Wie in allen Touristenstädten, versuchen auch hier die lebenden Skulpturen ihr Glück
Sie tanzt jeden Vormittag an der Rambla auf dem Balkon - Werbung für das Erotikmuseum
Sein Hunderl trinkt Wasser nur aus der Flasche


Er ist (ehemaliger) Opernsänger und gab im Barri Gotic einige Lieder zum Besten
...... und Er war ein sehr aufmerksamer Zuhörer

Morgens um 9H ist die Welt im Straßencafe am Schönsten

Sie suchten ein Schnäppchen in der Markthalle

und Sie...... träumt nicht von Fischen



sieht ja recht bequem aus, aber den ganzen Tag???

der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

der Engel in Gold
 
Hasta la pròxima!
 


 

Kommentare:

  1. Wow, diese Künstler, denen geben wir kein Geld mehr.
    Da hat sich einer mal per Handschlag bedankt und gleich 50 Euro gefordert, um seiner Schwester eine Busfahrt zum Arzt zu ermöglichen.
    Aber die in Barcelona sind besonders einfallsreich und wunderschön, liebe Elisabetta.
    Du hast so vielerlei Leute festgehalten, Klasse.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Bärbel, wie heißt es doch so treffend: Frechheit siegt.
      Man muss die Summe nur ordentlich ansetzen, nachgeben kann man ja immer noch ;-)
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Hallo Elisabetta,
    Schöne Fotos von Menschen in Barcelone.
    Die lebende Statuen finde ich immer sehr faszinierend zu sehen.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Menschen müssen sehr viel Geduld bzw. Ausdauer haben, denn so einfach ist es auch nicht, stundenlang regungslos zu sitzen bzw. stehen.
      Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  3. Ach ja, Straßencafés, gibt's zum Glück auch mittlerweile in Köln, aber am Wetter muss hier noch gearbeitet werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Köln wird es noch bekommen, das mediterrane Klima. Prognostiziert sind ja + 2 Grad Klimaerwärmung, also Geduld..........;-)

      Löschen
  4. eine höchst sehenswerte reportage! hast du eine neue camera?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Nein, leider (??) nicht.
      Zur Zeit mit der Nikon Coolpix P520 unterwegs
      (Guter Zoom, schwacher Speed)

      Löschen
  5. Das ist das pure Leben, liebe Elisabetta,:-)
    Ich mag Menschenfotografie sehr! Die goldenen Schausteller sind wohl in allen Städten vertreten und ich stelle mir das schon ziemlich anstrengend vor, den ganzen Tag in diesen Kostümen dort zu stehen oder auf Kissen und Stäben "unbequem" zu sitzen, aber gerne schaut man ihnen immer wieder zu.
    Am meisten mag ich immer die Fotos, die Momentaufnahmen sind, bei denen die Menschen gar nicht bemerken, dass sie fotografiert werden und davon hast du viele im Gepäck.:-)

    Danke für die tollen Menschenimpressionen aus Barcelona. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen