Montag, 24. Februar 2014

Entweder........oder.......

Darf ein Weihnachtskaktus zu Weihnachten den Winterschlaf abhalten und das Blühen verweigern? Oder hat er sich im Datum geirrt und ist unser Kalender seiner Zeit um Wochen voraus? Fragen über Fragen ;-)) Zumindest JETZT blüht er und hat Knospen angesetzt.

Kommentare:

  1. Icvh hatte mal einen Weihnachtskaktus der blüte regelmäßig in Richtung Ostern, ich bekam ihn aber blühend an Weihnachten geschenkt.

    Es ist eine schöne Blüte.

    Alles Liebe

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Das beruhigt mich ja, liebe Kathrin, dass es noch mehr derartige "Ausreißer" gibt, die sich nicht daran halten, wann sie zu blühen haben! ;-)
    Ich freu mich natürlich, dass er überhaupt blüht!
    Schönen Abend noch für Dich.

    AntwortenLöschen
  3. Gliederkakteen wollen, dass man sie zwischendurch mal vergißt. Sie danken es, indem sie dann Weihnachten UND Ostern blühen.
    :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann habe ich wohl etwas falsch gemacht ;-)
      Dank Deines Hinweises lerne ich ja dazu und.......... wehe er blüht heuer zu Weihnachten nicht........!
      Liebe Grüße

      Löschen