Donnerstag, 20. März 2014

Heute ist es offiziell...

... der Frühling hat begonnen.

Bilder werden durch Anklicken größer
Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
 so wie ein Kind im Weitergehen
 von jedem Wehen sich viele Blüten schenken lässt.
 
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
 Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
 und hält den lieben jungen Jahren
 nach neuen seine Hände hin.
 
 (Rainer Maria Rilke)

Kommentare:

  1. Jawohl liebe Elisabetta,

    und unser Balkon ist FERTIG und die TinkaCats haben ihn schon in Beschlag genommen.

    Die Krokusse sehen wunderschön aus.

    Liebe Grüße zum Frühlingsanfang

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin!
    Kann mir gut vorstellen, wie die TinkaCats ihre "Freiheit" genießen. Sonnenstrahlen die wärmen und vielleicht gibt's auch die eine oder andere Fliege zu jagen. ;-)
    Ganz liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa der Frühling nun ist er da, er kam mit Sonnenschein und Wärme und kündigte sich gestern abend mit einem großartigen Abendrot an.
    deine Blümchen sind wunder-wunderschön, liebe Elisabetta.
    Die Blüten gegen den blauen Himmel, einfach zauberhaft.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt ist der Frühling da ...!!
    Elisabetta, wunderschöne Fotos (Bilder) zeigst du uns.

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir genießen zur Zeit gerade die Wärme und die herrlichen Ansichten, der erwachenden Natur.
      Liebe Grüße an Dich, liebe Doris.

      Löschen
  5. Antworten
    1. ...... und man freut sich auch - nicht wahr?
      Schönes Wochenende ;-)

      Löschen
  6. frühling und sonne und ein klein bisschen zeit um ihn zu erleben -
    so schöne bilder wieder bei dir und das gedicht von rilke, ist eines meiner liebsten von ihm -
    ganz herzliche grüße zu dir...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das wünsche ich Dir, liebe Fata Morgana, Zeit zu haben um Du selbst zu sein und das zu tun, was Dir Spaß macht.
      Einweihung vollbracht! *g*
      Liebe Wochenendgrüße

      Löschen
  7. Deine Fotos sind wunderschön, liebe Elisabetta! Unbedingt groß klicken, ja - dann wirken sie erst richtig gut. Ein Frühlings- und Blütentraum, und so früh in diesem Jahr - ich hab es sehr genossen.

    Nun schlägt das Wetter hier gerade um. Dicke Wolken und stürmischer Wind. Noch ist es mild, aber ich glaube, das ändert sich bald. Ab morgen wird's sehr frisch.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

    liebe Grüße schickt dir
    Ocean ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ocean!
      Schön, Dich hier zu lesen.
      Ja, wir genießen "noch" warme 22 Grad, aber auch hier sind Veränderungen prognostiziert. Solange kein Schnee mehr kommt, wird alles gut. ;-)

      Ein schönes Wochenende mi Deinem Minirudel und
      herzliche Grüße ;-)

      Löschen
  8. Das Gedicht von Rilke passt einfach perfekt zu diesem Blütenschmaus, liebe Elisabetta. :-)

    Wunderschön hast du all die lilafarbenen, gelben und weißen Blüten eingefangen.
    Bei uns hat es vorhin angefangen zu regnen, aber gestern war ein ganz großartiger Tag.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabetta!

    Auf diese wunderschönen Fotos möchte ich mit einer Strophe aus einem Gedicht von Emanuel Geibel antworten:

    Da wacht die Erde grünend auf,
    Weiß nicht, wie ihr geschehen,
    Und lacht in den sonnigen Himmel hinauf,
    Und möchte vor Lust vergehen.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen