Dienstag, 13. Mai 2014

Nachlese

Was tut man, wenn die Wettervorhersage für diese Woche nur "Schietwetter"
(diesen Ausdruck habe ich am Hamburger Hafengeburtstag gelernt)
ankündigt? Man denkt dankbar an den letzten Urlaub in Rovinj zurück, der ja bereits Anfang April war und schwelgt in Erinnerungen.

** Zur Vergrößerung, Bilder bitte anklicken**

Kommentare:

  1. Liebe Elisabetta, was für wunderbare Aufnahmen.
    Fenstergitter mit Aussicht, das gefällt mir am besten.
    Die zwei netten Herren scheinen sehr freundlich zu sein.
    Hach, solche engen Gassen mag ich auch, die nehme ich auch immer auf, lach.
    Das Foto vom Schiff mit den herrlichen Wellen ist einfach wunderbar.
    Danke für deine Urlaubserinnerungen
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Frühling ist alles noch "entspannt", die Cafes noch halbleer und die Menschen haben Zeit, zum Reden und Lachen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen; und die Fotomotive sind noch verwaist, also keine Massen von Touristen unterwegs. ;-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  2. ach schön!! Rovinj hat wirklich eine schöne Altstadt und sie liegt so schön auf ihrer eigenen Insel,
    und im Frühling ist noch nicht viel los, gell,
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst es ja ebenso, auch wenn man schon einige Male in Rovinj war und denkt, das kenn ich schon, so ist doch jedes Mal eine Möglichkeit, etwas Neues zu entdecken. Ich liebe dieses Fleckerl Erde und wie Du sagst - im Frühling ist es besonders angenehm.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  3. Schöne Bilder, aber es soll ja auch hier wärmer werden - zumindest bei uns;-)

    AntwortenLöschen
  4. Heute morgen 10,2 Grad mit Wetterwarnung (Sturm, Starkregen)
    also Deine Worte in Gottes Ohr und hoffentlich auch bei uns
    ;-))

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Hallo Bon!
      Freut mich, wenn Dir die Bilder gefallen.
      Es ist ein schönes Stück Erde.

      Löschen
  6. sehr schöne Bilder,sei herzlich gegrüßt, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klaus!
      Das liest sich gut, dass Dir die Bilder gefallen. Freu mich!
      Sei lieb gegrüßt von
      Elisabetta

      Löschen