Freitag, 25. Juli 2014

Livin'-Streets-Festival

Allseits bekannt? oder so, wie es mir ergangen ist - noch nie gehört?
Ja, sie wollen meine Stadt neu "anmalen" : weg mit dem Grau, her mit großformatigen Wandbildern:
Das "Livin' Streets"-Festival will das Stadtbild mit Graffiti und Streetart beleben.
Graz soll schon wieder künstlerisch (!?!) gestaltet werden.
Scheint mein Lieblingsthema zu sein; so sehen die Kunstwerke nun aus. Wobei das größte eine Fläche von 600 m2 bedeckt.

Ein Mausklick genügt und die Bilder werden größer.
 
 
Der Beginn dieser künstlerischen Verschönerung wurde auf dem Areal einer aufgelassenen Mühle in Szene gesetzt. Später einmal soll ein alternativer Kulturbezirk entstehen. So we keep on waiting.......

Kommentare:

  1. Dein neuer Header sieht klasse aus!
    Kunst an alten, sonst verkommenen Fassaden finde ich gut. Ob auch schön, ist dann Geschmackssache.
    In "Buten und Binnen", eine Fernsehsendung aus Bremen, wurde im Vorspann immer ein Ehepaar gezeigt, welches an einer Fensterbank saß und nach draußen schaute.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;-)
      Das was Du beschreibst, finde ich auch nett und ich habe in Kroatien einmal eine Hausmauer mit Fenstern bemalt und aus einem eine Katze schauend, gesehen.
      Graue Mauern sind absolut nicht ansprechend, aber "irgendwelche Malereien" können noch schlimmer sein, als Grau in Grau. ;-)
      LG

      Löschen
  2. tagger_zentrum! ich denk, das wird was gscheits.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre zu wünschen, denn die Gegend ist nicht gerade prädestiniert für Kultur.
      Dein Wort - in Gottes Ohr. ;-)

      Löschen
  3. in Wien gibt´s (oder gab es, war schon seit Ewigkeiten nicht mehr dort) ein Hausmauer, das sind ganz viele Fenster aufgemalt und in jedem sitzt eine Katze. Ist aber sicher schon 20 Jahre her .....
    Rechte oder linke Wienzeile, glaub ich .....

    Der Header ist Spitzenklasse. Wo ist dieses Bild entstanden?

    lg Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Art von "Be-Malung" finde ich auch äußerst Willkommen. Muss ja kein großes Kunstwerk sein, reicht ja schon wenn es zu einem Lächeln gereicht.
      Das Bild vom Header habe ich bei den Krka-Wasserfällen aufgenommen, da würde es Dir auch gut gefallen.
      Nationalpark-Natur-Pur!
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. ich wünsche eine gute Woche, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klaus!
      Erstmal DANKE und auch für Dich soll es eine schöne Zeit geben.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  5. Ups, die kleckern nicht, sie klotzen.
    Einiges ist ja ganz nett, aber ein paar auch nicht.
    Auf dass eure Stadt sich damit sehen lassen kann, lach.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Bärbel - auf das warten wir ja noch! ,-)
      Diese "Kunstwerke", die allesamt von Menschen aus verschiedenen Ländern geschaffen wurden, können in dieser Gegend - aufgelassenes Mühlenareal, Schlachthof in der Nähe usw. nicht viel "Schaden" anrichten. Ob es wirklich ein Kulturbezirk werden wird, so wie angedeutet...... das ist die Frage. Überraschung wird entgegengenommen ;-))
      Liebe Grüße

      Löschen