Donnerstag, 20. November 2014

GÖRLIWOOD

noch nie gehört?
Hollywood oder Bollywood ist schon ein Begriff?
GÖRLITZ die östlichste Stadt in Deutschland an der Grenze zu Polen ist, wegen seiner unversehrten Altstadt, ein beliebter Drehort für Filme mit historischer Kulisse. Diese Tatsache brachte der Stadt den oben erwähnten "Spitznamen" ein. Im Baedeker steht davon allerdings kein Wort, aber, dass die Stadt sehenswert ist; davon wollten wir uns selbst überzeugen.

**Werden die Bilder angeklickt, erscheinen sie größer** Danke.


Neues Rathaus
Schönhof

Postplatz mit Brunnen "Muschelminna"
"Dicker Turm"
((Photo von Matthias S. Potsdam))

Kommentare:

  1. Liebe Elisabetta,

    ich kenne Görlitz überhaupt nicht und Deine wunderschönen Impressionen animieren wirklich, dort mal hinzufahren. Die alten Häuser und Eingänge sehen ja wirklich toll aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier im Blog kann ich ja nur einen klitzekleinen Teil von meinen Bildern posten. Es ist nicht nur eine historisch interessante, sondern auch "gemütliche" Stadt. Sehenswert.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  2. Bis jetzt hat mich nichts dahin gezogen - aber wenn ich Deine Fotos sehe...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich an Jutta schon geschrieben habe, ist es eine wirklich nette Stadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten aus allen Kulturepochen. Wir hatten den Tag des Denkmals "erwischt" und der Andrang in der Stadt war etwas "to much" ;-)
      LG - Ist alles O.K.?

      Löschen
  3. Irrtümlicherweise habe ich den Kommentar von KLAUS gelöscht. Tut mir leid.
    Ich habe geantwortet:
    Wäre einen Ausflug wert, wenn es nicht gleich Hunderte Kilometer sind.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich kenne diese Stadt nicht, liebe Elisabetta, aber durch dich hier habe ich einen kleinen Einblick erhalten und bin schon begeistert von den tollen Fotos mit den hübschen alten Gebäuden und den prachtvollen Türen. Letztere sind wirklich grandios und auch der dicke Turm wird bestimmt von allen Besuchern der Stadt bestaunt. :-)

    Danke dir fürs Mitnehmen und ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um einen (wenn gewünscht) noch viel besseren Eindruck von dieser Stadt zu gewinnen, wären die Bilder bei Wiki
      http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6rlitz#mediaviewer/File:Nikolaikirchhof_G%C3%B6rlitz_01.jpg
      eine Hilfe und weitere Anregung.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  5. Wo ihr überall hinfahrt, ich bin baff.
    So weit östlich war ich noch nicht.
    Tolle Fotos hast du mitgebracht. Der Dicke Turm, allein der Name ist schon herrlich. Das Neue Rathaus ist ein wunderschöner Bau. Die Türen, alle beide gefallen mir sehr.
    Beeindruckende Fassaden hast du aufgenommen.
    Traumhaft schön.
    Liebe Grüße deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Bärbel diese Stadt hat es in sich, lt. Wiki gibt es über 4000 Baudenkmäler in und um Görlitz --- und nein, ich habe nicht alle gesehen *lach* -- wäre eventuell einen Besuch wert.
      Liebe Grüße an Dich zur Wochenmitte. ;-)

      Löschen