Mittwoch, 14. Januar 2015

Alternative Freizeitgestaltung Teil I

Winter - Kälte (na ja nicht immer) - alternative Freizeitgestaltung --> Museumsbesuch.
Ein (für mich) immer wieder lohnendes Ziel ist das Schloss- und Schlüsselmuseum in Graz. *** DIE HANNS SCHELL COLLECTION ***
Auf 2.500 m2 - aufgeteilt auf 3 Stockwerke - wird einem eine Ausstellung geboten, die verschiedensten Interessen, in diesem Bereich, entgegenkommt.
Römische Ringschlüssel (Schieb- und Hebelwirkung)

Laternen oder Kammbartschlüssel 17. Jhdt.

Truhenschlösser mit Abwehrspiralen

Truhenschlösser Ende 16. Jhdt.

Schlüssel mit eingerollter Reide

Eisentruhe mit 26 Riegeln

Reiseschreibtisch mit 2 Vexierschlössern 1730/40

Türschloss (Biedermeierzeit)

Im zweiten Teil  "Alternative Freizeitgestaltung" gibt es wunderschönen Gusseisenschmuck zu sehen.
 
T

Kommentare:

  1. Dies ist eine wunderbare Sammlung alter Schlüssel.
    Ich finde sie sehr schön, sehr gut fotografiert.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - Schade, dass diese Handfertigkeit nicht mehr ausgeübt wird. Die Kenntnisse gehen verloren.
      Liebe Abendgrüße ;-)

      Löschen
  2. Wow - das sind fantastische Exponate. Das würde ich mir auch sehr gerne anschaun. Toll, dass du das auch fotografieren durftest und danke für's Zeigen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ein ganz besonderes Museum und ich denke es könnte noch mehr Zulauf vertragen.
      Eine Frage der Finanzen (Eintritt "nur" 5 € ) und der PR.
      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ja, lieber Klaus ich versuche mein Bestes.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  4. ...wunderbare Objekte sehe ich hier...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dass sie Dir gefallen. Altes Handwerk, für immer verloren.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen