Sonntag, 11. Januar 2015

Himmelsrot

Die allabendlichen Sonnenuntergänge wirken auf mich schon etwas unwirklich, um nicht zu sagen unheimlich. Ein Naturschauspiel, das die Welt der Physik ganz genau zu erklären vermag und doch neigt man gerade in der momentanen Lage der Welt, Unheilvolles hineinzuinterpretieren.

Kommentare:

  1. was für tolle Fotos!!!
    meine Schwiemu hat immer gesagt, wenn im Sommer Abendrot war, dann wird das Wetter schlecht..
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diesen Ausspruch kenne ich auch - aber ob es immer eingetroffen ist, habe ich nie überprüft.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Elisabetta,
    schön das Du zu mir gefunden hast, ich freue mich sehr und wünsche Dir viel Spaß auf meinem Blog.
    Ein tolles Himmelsschauspiel hast Du da fotografiert... Wahnsinn. Ich bin auch immer wieder fasziniert was der Himmel so zu bieten hat.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi!
      Eigentlich verändert sich das Himmelsbild jeden Tag (ausgenommen die "faden" Tage ohne Wolken) *g* und es gibt immer viel zu sehen. Ein unerschöpfliches Thema.

      Liebe Grüße in den Sonntagabend.
      Elisabetta

      Löschen
  3. die schönsten Bilder malt immer noch die Natur (Physik gehört zu den Naturwissenschaften *gg*) und du hast sie mit einem digitalen Gerät wunderbar eingefangen und festgehalten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es gut "malt immer noch die Natur" , denn die Erklärungen der Naturwissenschaften klingen dann doch etwas kompliziert, vor allem wenn man mit Rayleigh-Streuung und Gasmolekülen nicht so
      auf Du und Du ist. ;-)

      Löschen
  4. Liebe Elisabetta, das sind ja phantastische Aufnahmen!
    ich kann gar nicht sagen, welche die schönste ist.
    Ein Rausch an Farben, die uns der Himmel bieten kann.
    Herzlichen Dank für diesen besonderen Genuss, liebe Elisabetta
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss nehmen, was man geboten bekommt ;-))
      Ich freue mich auch, wenn mir ein paar nette Aufnahmen gelingen und ich sie hier im Blog posten kann.

      Liebe Abendgrüße schickt Dir
      Elisabetta

      Löschen
  5. Hach, was für stimmungsvolle Bilder, aber seit Tagen nur grau und stürmisch bei uns.

    Hab eine gute Woche ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Mathilda - auch für Dich eine angenehme Zeit und alles Gute.
      Liebe Abendgrüße ;-)

      Löschen
  6. Der Wahnsinn! Nein, also solche extremen Farben hatten wir dann im Januar noch nicht, aber schon so manches Himmelsschauspiel. Das sind gigantische Bilder.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farben sind recht eindrucksvoll, um nicht zu sagen kitschig.
      Sie bedurften keiner Bearbeitung, aber ich glaube, das lässt sich an der Umgebung leicht erkennen.
      Lieben Gruß ;-)

      Löschen
  7. Hallo Elisabetta,
    Bedankt voor je berichtje in mijn gastenboek op mijn website.
    Ik ben heel blij dat je Nederlands kan lezen, vandaar dat ik nu ook in het Nederlands schrijf.
    Wat leuk dat je Enkhuizen goed kent, het is zeker een mooie stad, en het Zuiderzeemuseum is ook geweldig om te bezoeken, je kan daar ook prachtige foto's maken.
    Ik heb je op mijn blog toegevoegd aan de blogs die ik volg, ik blijf je volgen.

    Dan nu de foto's van de zonsondergang, die zijn werkelijk geweldig.
    Wat een prachtige kleuren, heel goed gefotografeerd, mijn complimenten.
    Groetjes Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irma,
      Hartelijk bedankt voor je commentaar en ik wil ook graag jouw blog op mijn blog toevoegen.
      Jouw Fotos zijn uitzonderlijk mooi . Ik heb geen bijzondere uitrusting, alleen maar een Lumix tz61 en een Nikon p520.
      Groetjes Elisabetta

      Löschen
  8. Antworten
    1. Danke, lieber Klaus - auch für Dich alles Gute und liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen