Donnerstag, 29. Januar 2015

Living Mannequins

Eine belebte Stadt - Fußgängerzone - und da sind sie, die :

***Living Mannequins***

(dt.: lebende Schaufensterpuppen) bezeichnet männliche und weibliche Models, die durch Bekleidung, Schminke und durch das bewegungslose Verhalten die Illusion aufbauen, pflegen und aufrechterhalten, sie wären Schaufensterpuppen oder Skulpturen

(Info: Wikipedia)

Pantomimen - Straßenkünstler - Was sind sie?

Kommentare:

  1. ja, ist echt belebt,, alles Gute, Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gehört heute schon zu den alltäglichen Anblicken.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  2. Hello Elisabetta.
    Beautiful pictures of these living statues.
    I find it quite amazing that they can remain so quiet.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irma!
      Ik find het heel bijzonder, op deze manier door het leven te gaan ;-))
      Groetjes
      Elisabetta

      Löschen
  3. Eher Straßenkünstler, aber sehr schöne Motive hast du gefunden.

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gesehen und eingepackt - ganz einfach ;-))
      Liebe Grüße an Dich
      Elisabetta

      Löschen
  4. In meinen Augen sind es Straßenkünstler und ich frage mich immer, welcher Trick dahinter steckt, wenn sie sitzend über dem Boden schweben und ihm keine Haftung haben....grübel. Dem Geheimnis bin ich noch nicht auf die Spur gekommen.
    Das ist ganz schön anstrengend, regungslos über einen langen Zeitraum zu verharren.

    Du hast ganz tolle Fotos von den Künstlern gemacht. :-)



    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa,
      ja, wenn man diese Künstler länger betrachtet, dann kann man den Aufbau ihrer Sitzgelegenheiten "erahnen". Es gibt aber auch, wie ich nachgesehen habe, im Internet "desillusionierende" Bilder, die präzise in strichlierten Linien anzeigen, wie sie es schaffen "schwebend" auszusehen.
      Wahrlich keine leichte Sache.

      Liebe Grüße von
      Elisabetta

      Löschen
  5. mir gefallen diese Kuenstler auch immer wieder, habe sie auch immer wieder und wieder fotografiert, wo immer in der Welt ich sie gesehen habe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Vivi, Du müsstest ja viele solcher Bilder haben, weil Du ja doch immer wieder lange Zeit unterwegs bist.
      Wäre vielleicht auch ganz interessant (für uns natürlich) sie im Blog zu posten ???

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      aus dem verschneiten Süden Österreichs
      Elisabetta

      Löschen
  6. Ich würde sie auch als Straßenkünstler bezeichnen. Die ersten habe ich vor Jahren in Paris gesehen. Inzwischen sieht man sie in allen größeren Städten. Auch in polnischen Touristenstädtchen an der Ostsee habe ich sie erlebt - eben überall, wo Touristen sind.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen