Mittwoch, 7. Januar 2015

Natur im Wandel der Zeit

Auch im heurigen Jahr möchte ich am Projekt von CHRISTA " Natur 12 x im Wandel der Zeit" teilnehmen.
Das Thema finde ich, als Naturliebhaber, sehr interessant und lässt mich die Veränderungen im Jahresverlauf noch genauer beobachten.

Hier ist mein Jänner-Beitrag:

Kommentare:

  1. Liebe Elisabetta,

    wow - einfach fantastisch Dein Foto. Mit so etwas Schönem kann ich leider nicht aufwarten. Bei uns regnet es immer nur. Deshalb habe ich mir auch noch gar kein Motiv ausgesucht. Muss ich aber auch mal in Angriff nehmen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich habe die Gunst der Stunde genützt und gleich ein Foto gemacht - wer weiß wann es wieder so herrlichen Pulverschnee gibt.
      Ob das Motiv allerdings hält, was es zur Zeit verspricht - wird sich weisen.
      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
  2. Liebe Elisabetta,

    ich freue mich riesig, dass du auch in diesem Jahr wieder bei diesem Projekt mitmachst. :-)
    Du hat dir ein wunderschönes Motiv ausgesucht, das jetzt, mit dickem Schnee bedeckt, uns noch Rätsel aufgibt, was wir im Laufe des Jahres alles erleben werden und dürfen.
    Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf deine Veränderungen hier.

    Boaaaah, ihr habt aber echt noch einmal einen richtig dicken Batzen Schnee abbekommen, das ist Winter vom Allerfeinsten. :-)

    Ist das bei dir irgendwo in der Nähe und mich würde schon interessieren, wie der kleine Fluss hier heißt.:-)

    Ganz liebe Grüße und gute Nacht
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa!
      So schönen Pulverschnee bekommt man ja nicht alle Tage, also habe ich kurz entschlossen einfach abgedrückt. Der kleine Bach heißt "Ferbersbach" - fließt im Bereich Fernitz bei Graz/Hausmannstätten und ist ein beliebtes Spazierweg-Gelände Ich verbringe meine Wochenenden fast immer in diesem Gebiet.
      Ob das Motiv mir mehr Freude bereitet, als im letzten Jahr der Kreisverkehr...... wird sich noch zeigen.
      ;-))
      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  3. Liebe Elisabetta,
    das ist für den Januarein wunderbares Foto und ich bin auf die Veränderungen schon sehr gespannt. Ich werde auch wieder mitmachen, bin aber noch nicht so weit.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      Du findest sicher wieder ein ganz tolles Motiv für dieses Projekt.
      Dein Blick auf die Nidda, hat mich im letzten Jahr überhaupt dazu gebracht, hier mitzumachen. Die monatlichen Veränderungen waren derartig eindrucksvoll ~ allerdings war ich mit meinem Motiv nicht ganz zufrieden.
      Liebe Abendgrüße

      Löschen
  4. Moin liebe Elisabetta,
    wow ein schönes Motiv und dann mit sooo viel Schnee... wie im Märchen.
    Ich bin schon gespannt wie sich der Fluß und alles drum herum im Laufe des Jahres verändert.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl ich das Motiv eigentlich kenne, muss ich zugeben, dass ich es noch nie intensiv das Jahr über beobachtet habe. Also ich bin selbst sehr neugierig, ob es sich für dieses Projekt gut eignet.
      Wir werden sehen ;-)
      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  5. Liebe Elisabetta,
    dein Motiv ist herrlich und wird zum beobachten super schön sein.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia ;-)
      Bin selbst gespannt, wie - und ab wann - sich besondere Veränderungen ergeben werden.
      Die Natur wird mich (uns) überraschen.
      Liebe Abendgrüße
      Elisabetta

      Löschen
  6. Eine herrliche Ansicht, liebe Elisabetta.
    Traumhaft schön!
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Winter ist gnädig - da sieht alles aus wie im Märchen ;-))
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Beautiful pictures with the snow.
    Here in the Netherlands, no snow, just rain and storms.
    I look forward to the continuation of the other months.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Irma!
      You are welcome at any time, to have a look about the change.
      Kind regards, Elisabetta

      Löschen
  8. Eine schöne Schneelandschaft ist das! Der Bach macht sich sehr gut bei deinem Motiv. Freu mich schon auf weitere 11 Bildern.
    Nächste Woche soll ja der Winter wieder zurückkommen, mal sehen wie lange er bleiben wird.

    Liebe Grüße schickt dir Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula! ;-)
      Ja, Schnee macht sich auf Bildern gut, leider ist er inzwischen schon wieder geschmolzen.
      Ich selbst bin auch schon neugierig, wie sich die Bilderfolge in den nächsten Monaten entwickeln wird.

      Und nun "entdecke" ich das Blog von Paula.
      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  9. Ein herrliches Monatsbild hast du gewählt . Schaut mit dem vielen Schnee ganz zauberhaft aus . Wir hatten noch nichts von der weißen Pracht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      mittlerweile ist der Schnee auch hier wieder geschmolzen und wir hoffen auf eine neue weiße Pracht.
      Der Winter ist ja noch nicht zu Ende......;-)
      Liebe Abendgrüße
      Elisabetta

      Löschen
  10. So ein Bachlauf im Schnee ist doch immer wieder traumhaft schön - bei uns im Norden sind solche Motive aber (leider !?) noch nicht in Sicht .... LG Steineflora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steineflora,
      Pulverschnee, Eiszapfen und Kälte könnten bei uns ruhig noch mal "auftreten" - ich hätte nichts dagegen, aber......... das Wetter ist kein Wunschprogramm.
      Vielleicht bekommt ihr noch eine gehörige Portion Schnee, damit ihr euch "winterlich" fühlen könnt.
      Alles Gute und liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen