Sonntag, 12. April 2015

ABC der Technik ** H **

An JUTTAS PROJEKT kann man deutlich sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Heute ist der ziemlich "ertragreiche" Buchstabe ** H ** gefragt und hier ist meine Ausbeute ;-))
Ein HOCHSPANNUNGSMAST hat etwas Bedrohendes
Der HEIZLÜFTER sollte mich wärmen
HÖRGERÄTE sollen uns die Sprache verständlich machen
Die gute "alte" HALOGENLAMPE bleibt (mir) noch hoffentlich länger erhalten.

Kommentare:

  1. WOW, super! Hörgerät ist ein geniales Technik-H. Und das Bild vom Hochspannungsmast ist der Knaller.
    Toller Beitrag! ♥

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Deine H-Sammlung ist sehr beeindruckend und top fotografiert.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Das ist der Knaller..liebe Elisabetta
    Hörgeräte ist ein geniales Technik-H und ich hab sie in den Ohren
    aber drauf gekommen bin ich nicht :)

    Hochspannung wollte ich auch erst, aber dein Foto und die Perspektive ist Spitze..
    Auserdem hatte ich nicht so ein tolles farbiges wie dein Foto.

    Herzliche SonntagsGrüsse
    Elke
    ____________
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Wow, gleich so viele "H" zeigst du! Allesamt wunderbar in Szene gesetzt!

    Schönen Sonntag :-)

    AntwortenLöschen
  5. Richtig gigantisch sieht der Mast in dieser Perspektive aus. Das H ist ein schöner Buchstabe, die Auswahl ist sehr groß.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Das Hörgerät ist ein super Erfindung.
    Mein Mann hat sie für beide Ohren.
    Jetzt kann er alles hören.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  7. Wow, kann ich da nur sagen, liebe Elisabetta. Warum ist mir das nicht eingefallen. Deine Hs ist einfach super.
    Vor Hochspannung habe ich natürlich auch Respekt, aber diese Masten sind doch irgendwie gigantisch und fotogen.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    P.S. Ich habe nochmal eine Bitte an Dich, liebe Elisabetta. Bei cubus erscheinen meine Kommentare nicht und ich kann keine mail-Adresse entdecken, um ihm eine Nachricht zu hinterlassen. Kannst Du ihm nicht mal schreiben. Meine Kommentare landen bestimmt im Spamfach. Das Problem hatte ich schon mal bei einem anderen Blog.

    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ist bereits erledigt und gerne geschehen.

      Liebe Abendgrüße
      E.

      Löschen
  8. Du findest diese Hochspannungsmasten bedrohlich?
    Das sehe ich nicht so.
    Aber Hörgeräte, da hat mein Mann gerade Neue, die sollen 3.700 Euronen kosten. Die nimmt er nicht, obwohl sie super sind.
    Aber ein gebrauchtes Auto brauchen wir im Moment nicht.
    Heizung haben wir gestern ausgestellt.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Auswahl. Tja, und Hochspannung gibt es auch bei mir ;-)

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  10. Deine "Hs" sind der "Hammer" ... "KLASSE"!!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. gleich mehrere "H"

    schöne Bespiele hast du diesmal wieder ausgewählt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Elisabetta,
    das ist ja eine großartige Auswahl, soviel wäre mir gar nicht eingefallen. Aber im Urlaub habe ich auch nicht an das Projekt gedacht und mich deshalb auf ein "H" beschränkt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du einiges an technischen Dingen zusammengetragen , liebe Elisabetta . Toll . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Interessante Bilder ...eine Besser als der andere !
    Tolle Bietrag !

    AntwortenLöschen