Dienstag, 26. Mai 2015

BARCELONA I .....

.....tja, womit beginne ich?

Am besten mit Essen und Trinken, denn bei dem umfangreichen Programm, das wir absolviert haben, war eine Stärkung zu Beginn vonnöten. ;-)

Mercat de la Boqueria (Mercat de Sant Josep)
Hier gibt es alles was das kulinarische Herz begehrt.
Komplettfrühstück inkl. Spiegelei
Nestfrisch?
ungezählte Paprikasorten
XXL-Steaks
Knabbern ohne Ende
Obwohl die Halle direkt an der Rambla liegt, sind die Preise nicht überteuert.

Morgen geht's ins (Palais) Palau Güell ......

Kommentare:

  1. Hallo Elisabetta.
    Schöne Bilder aller Lebensmittel.
    Es sieht genauso lecker.
    Ich wünsche Ihnen eine schöne neue Woche.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, beste Irma, er kunt je met de oogen eten ;-)
      Groetjes E.

      Löschen
  2. Das ist ja gewaltig, liebe Elisabetta - absolut überbordende Fülle. Bei den Säften könnte ich garantiert nicht widerstehen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind ja nur ein paar Bilder, die einen Ausschnitt vom Angebot zeigen.
      Auch wenn man nicht hungrig ist, dort wird man es ganz sicher - der Gusto meldet sich sofort.

      Löschen
  3. Boah, liebe Elisabetta, ein super Einstieg für Barcelona.
    Da bekomme ich ja richtig Appetit, das Frühstück wäre was für mich, lach.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist wirklich für jeden etwas dabei und wer die Wahl hat.........;-))
      Ich würde ja in erster Linie die Obststände plündern - obwohl oder gerade weil ich nicht darf.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  4. toll, ist schon notiert für meinen Barcelona Besuch (vielleicht noch heuer)!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Eldorado der Feinschmecker, ist dieser Markt. Wir waren auch im Mercat de Santa Caterina, etwas kleiner und auch noch günstiger. Empfehlenswert allemal.
      Freu Dich auf Barcelona - kann ich nur sagen!
      LG

      Löschen
  5. Zum Glück bin ich satt, sonst käme ich in Versuchung, hier mal tüchtig zuzulangen.
    Ich finde solche Märkte einfach toll und könnte da Stunden lang wandeln. Der Duft von Schinken, Gewürzen und anderen Köstlichkeiten weht mir jetzt wirklich um die Nase. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gesagt: "und führe mich nicht in Versuchung......" so viele leckere Sachen, da fällt es schwer enthaltsam zu bleiben. ;-))

      Löschen
  6. Zwei Steaks für auf den Grill bitte !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und welches Gewürz darf ich reichen?

      Eldorado für Feinschmecker und Köche natürlich! ;-)

      Löschen