Montag, 26. Oktober 2015

Gelassenheit --> heute gefragter denn je!

Gott gebe mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern,
die ich ändern kann,
und die Weisheit,
das eine vom anderen zu unterscheiden.

(Reinhold Niebuhr)

Kommentare:

  1. Tja, diese Gelassenheit habe ich inzwischen gut gelernt.
    Nur manchmal heule ich, wenn wieder was nicht geht.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Bärbel ich kann es mir denken, dass es für Dich sogar ein MUß ist, um das Leben auch noch genießen zu können. Ich wünsche Dir, dass es in Zukunft ganz wenige : "Nur manchmal heule ich..."
      gibt.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Wenn man in dieser Gelassenheit ruhen kann, kommt man sicher dem Sinn des Lebens schon ganz nahe !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich übe - und das ist nicht nur so dahingeplappert - ich übe wirklich und bin manchmal erstaunt darüber, wie gut ich es schon intus habe. Fast erschreckend. ;-)

      Lieben Gruß
      E.

      Löschen