Freitag, 27. November 2015

Was ist fragil?

R*a*u*r*e*i*f*


und ..... das Netz einer Anfängerin.

Kommentare:

  1. die Spinne ist wohl gestört worden ;-)
    ein sehr witziges Bild,
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der eine oder andere Faden sieht so aus, als ob er zusammengeknüpft wäre. Wirklich lustig.
      Tja, aller Anfang ist schwer - auch für Spinnen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Schöne Serie von Fotografien, Elisabetta.
    Schöne Frost auf den Blättern und Spinnennetz
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Irma.
      Ich wünsche Dir eine gute Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  3. Boah, das Netz wirkt wie gestrickt.
    Aber deine Fotos sind so schön, du hast zum Glück nichts verbogen, denn dann wäre die Blätter gebrochen.
    Wunderschön die Eisränder und die gefrorenen Flocken auf den Blättern.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur gestrickt liebe Bärbel, sondern die Fäden auch noch verknüpft *gg*
      Die Natur lässt uns wieder staunen.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  4. Schön, was uns die Natur aus Wasser zaubert - die Spinne hat wahrscheinlich nur zum "Winterreifenwechsel" eine Pause eingelegt ;-)))
    Schönen ersten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Schön, was uns die Natur aus Wasser zaubert - die Spinne hat wahrscheinlich nur zum "Winterreifenwechsel" eine Pause eingelegt ;-)))
    Schönen ersten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha Winterreifenwechsel und womöglich auch noch Schneeketten, wie?
      Am nächsten Tag, war das *Kunstwerk* verschwunden ;-(

      Liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag
      E.

      Löschen
  6. Hallo liebe Elisabetta,
    der Rauhreif auf den Blättern sieht aus wie lauter kleine Kristalle... die Kälte hast wunderbar eingefangen.
    Tja und der Spinne war es wohl zu kalt geworden, sie sitzt jetzt lieber am warmen Kamin oder im Holzschuppen :-)

    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Hunde-Runde ermöglicht mir solche Bilder, denn ohne meinen Yorkie wäre ich um diese Zeit ja noch im Bett. ;-))
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  7. Raureif ist wirklich sehr fragil, bloß ein klitzekleines bisschen mehr Sonne und er ist weg.
    Dein Spinnennetz ist einzigartig!
    LG Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und Willkommen!
      Danke für den Kommentar. Ja, Glück gehabt, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Platz gewesen zu sein.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen