Freitag, 15. Januar 2016

Die Stille



*** Die Stille ist ein Raum der Erkenntnis.
Wenn du hineingehst,
wird dir die Einsicht nicht erspart bleiben zu erfahren, wer du bist.
Und es wird dir die Einsicht nicht vorenthalten werden,
wer du sein könntest.***


STILLE auszuhalten, ist heute nicht mehr Jedermanns Sache.
Zu vielen akustischen Einflüssen sind wir ausgesetzt bzw. lassen uns durch die unzähligen Angebote verleiten, den Rückzug zu uns selbst, immer seltener zu wählen.

Ich selbst bin - so meine ich - auf dem guten Weg:
keine Dauerbeschallung --> wodurch auch immer, fernsehfreie Abende, Lesestunden und nicht zu vergessen Spaziergänge mit meiner Joy.

Wär' doch gelacht, wenn ich mich nicht bald finden würde ;-)

ALLEN ein schönes, gemütliches und vielleicht auch erkenntnisreiches Wochenende

Kommentare:

  1. Servus Elisabetta,
    " ´Tschuldigung", wenn ich dich in der Selbstfindung jetzt störe - du bist auf dem richtigen Weg. Am Ende dieses Gewölbeganges leuchtet schon das Licht der Stille!
    Sodala, jetzt noch zu deiner Frage bezüglich Apfelstrudel. "Weibeerl oder nicht Weibeerl" das ist KEINE Frage - VIEL WEIBEERL - das ist hier die Antwort!!!!!!!!!!!!!!!;-)))
    Schönen und geruhsamen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun sind ja wirklich alle Unklarheiten bereinigt, die *Weibeerl oder Weimberl* sind schon in Rum getränkt und landen dann unverzüglich auf den Äpfeln...... ;-)
      Tja, so ein Strudel der erfordert Konzentration und darum geh' ich jetzt wieder in mich *gg*
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Stille ist etwas Faszinierendes! Ich suche sie auf den Bergen oder im Wald. Zu Hause vermeide ich auch zusätzliche Beschallung oder Berieselung, die hat man sowieso, wenn man in der Stadt wohnt...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Friederike,
      Wald und Berge sind ohnedies das Optimale um die Stille zu genießen und GsD haben wir beides, wenn uns danach ist, sie zu suchen um sie zu finden.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  3. Ein wunderschönes Bild zu deinem Text - das gefällt mir - beides!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich gucke gern Wintersport, Rätselsendungen.
    Aber oft ist der Fernseher aus.
    Ich lege mich fast jeden Mittag ins Bett für mindestens eine halbe Stunde. Das tut gut.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, dass Du Dich jeden Mittag ins Bett legst, ist sicherlich ganz wichtig für Dein Wohlbefinden.
      So ein Mittagsschläfchen stärkt Dich und verleiht Dir Kraft für den Rest des Tages.
      In unserem wintersportverrückten Österreich jagt ja eine TV-Übertragung die andere; man könnte fast rund um die Uhr vor dem Fernsehgerät sitzen.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
      E.

      Löschen
  5. Hallo liebe Elisabetta,
    Stille... ich mag sie.
    Zuhause habe ich nur Vormittags leise Musik an und der Fernseher läuft nur Abends. Beim renovieren habe ich weder Musik noch Fernseher an, das macht mich nur nervös. Abschalten und die Ruhe genieße ich auf Spaziergängen im Wald oder am Kanal entlang.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Biggi!
      Hoffentlich ist es Dir bei Deiner Arbeit gut gegangen und Du konntest, alles zu Deiner Zufriedenheit bewerkstelligen. Ist ja nicht so einfach, denke ich mal.
      Du hast ja auch das Glück, Frau Sandy zu haben, da MUSST Du ja das Haus verlassen, ob schönes Wetter oder nicht - wie ich mit Joy. ;-)
      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntagabend und schick Dir liebe Grüße
      E.

      Löschen
  6. Liebe Elisabetta,
    Berge hab ich hier leider keine hier, aber Wald und so habe ich auch die Stille..
    Das tut immer gut...dort zu spazieren..nichts stört. Nicht mal Vögel stören..
    Das Foto und der Text ist ein wunderbare Kombination.
    Liebe Grüsse
    Elke


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir persönlich, liebe Elke, ist der Wald ohnedies lieber, denn die Berge werden immer anstrengender .... ;-)
      LG E.

      Löschen