Donnerstag, 25. Februar 2016

Endlich darf auch ich einmal........

.... etwas vom Frühling sagen.
Relativ spärlich, aber doch, finden sich die Anzeichen des Frühlingsbeginns.
Schneeglöckchen, Frühlingsknotenblumen und Primeln erfreuen uns doch schon, auch wenn es - wie heute - wieder nur 3 Grad am Morgen hatte.

Sitzbänke, auch wenn sie "herzlich" einladen, sind noch nicht gefragt, um die Natur zu bewundern.

**Auf die Bilder klicken, größer sehen**

Kommentare:

  1. Liebe Elisabetta,
    wir freuen uns über jede noch so kleine Blüte, wenn wir so richtig sehnsüchtig aufs Frühjahr warten, gell.
    Die "Herzbank" ist ja ein echtes Unikum. So etwas habe ich noch nie gesehen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl Du sozusagen im "Norden" wohnst, sind bei uns im "Süden" die Ergebnisse des Frühlings recht mager.
      Aber, wie ich schon schrieb......wir üben uns in Geduld ;-))
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Servus Elisabetta,
    da "bimmelt" es ja schon ganz gewaltig - bei uns hat letzte Nacht der Gartenteich wieder eine "fast Schlittschuhlaufsichere" Eisdecke bekommen ;-)) Ich setz mich mal auf die Herzerlbank und schau mir deine Blümchen ein wenig an!
    Gemütlichen Freitag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achtung! Luis - "Bankerl" sitzen ist zur Zeit noch gefährlich - Verkühlung vorprogrammiert. ;-))
      LG E.

      Löschen
  3. Die Märzenbecher blühen schon seit zwei Wochen bei mir und Narzissen sind kurz vor dem Aufblühen. Krokusse erfreuen mich auch schon im Garten. Jetzt muß es mal langsam wärmer werden.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das, liebe Mathilde wünschen wir uns auch. Aber bei 2 - 3 Grad Morgentemperatur ( im Schatten...!! *g* ) müssen wir noch ein wenig warten. ;-)
      Liebe Grüße
      M.

      Löschen
  4. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Tolle Aufnahme vom Himmel, aber auch die Frühblüher gefallen mir.
    herzliche Grüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In die Ferne schweifen - der Horizonterweiterung wegen - alles andere für Augen und Seele haben wir selbst -
      Du sagst es ;-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. So ein Sitzbänkchen ist auch jetzt schon toll, wenn die Sonne drauf scheint. Heute ausprobiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist Du wirklich privilegiert - wenn die Sonne schien. Wir (ich) warten immer noch auf das angesagte "Frühlingswetter" . In den Nachbarblogs sehe ich wunderbare Bilder mit sogar Narzissen in freier Natur und bei uns reicht's nur zu Schneeglöckerln ;-(
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Die Herzbank gefällt mir!
    Und Märzbecher habe ich in dieser Region ewig nicht gesehen.
    Schöne Fotos!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Die Herzbank ist ein absoluter Steiermark-Bezug. Ich finde sie auch originell.
    Wenn Du magst - hier gibt's den Link dazu
    www.http://herz.steiermark.com/produkte/steiermark-herzbank/

    Liebe Grüße
    E.

    AntwortenLöschen