Mittwoch, 3. Februar 2016

Mir war heut' nach *bunt*.......

...... im Archiv gekramt und fündig geworden.
Nicht alles was bunt ist, erfreut unser Auge, manches wirkt durch Farbe noch hässlicher - wie zum Beispiel das folgende Ensemble:  (meine subjektive persönliche Meinung)

Das "Verrückte Haus" in Bispingen wirkt einfach fröhlich....
.... und die Häuserzeilen in Burano vermitteln südliches Flair
Wie ist der Eindruck - bunt & elegant, oder bunt & kitschig?
Bunt & edel ?
--> Beide Aufnahmen zeigen das "Palau de la Musica Catalana" in Barcelona
Der Blick durch ein buntes Kirchenfenster, bei hellem Tageslicht, das sich in den Farben bricht und spiegelt - eine besondere Faszination.

Kommentare:

  1. bei dem ersten bild muss ich dir recht geben ;)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Elisabetta,
    Bild 1: Die Bauherren hätten sich ja auch absprechen können ;-)
    Bild 2: "Haus auf dem Kopf" - haben wir auch eins in der Nähe, rein gehen macht Spaß!
    Bild 3: Würde ich jetzt gerne flanieren!!!
    Bild 4 u. 5: Fast wie "Villa kunterbunt", nur etwas teuerer ;-)
    Bild 6: Einfach nur schön!
    Eine bunte Restwoche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Bild Nr. 6 - die Fenster der "Sagrada Familia" - ganz modern und wunderschön.
      Danke, Dir auch schöne Tage
      E. ;-)

      Löschen
  3. Liebe Elisabetta,
    ach ja, nicht immer bringt es die Farbe, gell!
    Aber Deine kunterbunte (Häuser)Sammlung zeigt doch recht eindrucksvoll, wie sehr uns Farben beeinflussen, gerade auch stimmungsmässig. Bei der Häuserzeile in Burano denkt man doch gleich an Flanieren, in der Sonne bummeln, Urlaub, Freizeit....schön!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      Ja, wir lieben Farben und nicht nur die Werbeindustrie hat den Dreh herausgefunden, auch eine Farbtherapie soll uns aufmuntern und anregen ....... zum Kaufen......?

      LG E.

      Löschen
  4. Liebe Elisabetta,
    das sind sehr unterschiedliche Eindrücke. Bei Bild 1 würde ich sagen:"Nicht schön aber vielleicht immer noch besser als einheitlich grau." Burano weckt natürlich Sehnsüchte und die Katalanen . . . ? Ein bisschen überladen wirkt das alles schon. Die Treppe mit dem gelben Glas finde ich aber sehr interessant. Auf jeden Fall tut Farbe grad gut. Anders als gestern haben wir heute wieder Regen und Dauergrau.
    Liebe Grüße
    Elke
    _____________
    mainzauber.de
    elkeheinze.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gebe ich Dir recht, liebe Elke, beim Bild Nr. 1 ist Farbe, auch wenn sie nicht harmoniert immer noch besser, als Einheitsgrau.
      Das Wetter spielt auch hierzulande verrückt. Ein paar Tage mit ungemütlichen Minustemperaturen und das war unser Winter. Nun hat die Sonne wieder die Hauptrolle übernommen.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. sieht doch gut aus, wünsche einen guten Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, lieber Klaus - auch für Dich eine schöne Zeit und .....
      liebe Grüße aus dem Süden
      Elisabetta

      Löschen
  6. OMG, wie toll sehen denn diese Häuser aus ... "KLASSE"!!


    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dass sie Dir gefallen.
      Liebe Grüße zurück
      E.

      Löschen
  7. Das sind wirklich tolle bunte Eindrücke.
    Das 5. Bild finde ich interessant. Ich glaube das hätte ich mir vor der Linse auch nicht entgehen lassen.
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bild Nr. 5 : so etwas habe ich vorher auch noch nie gesehen; dieser Palast der Katalanischen Musik ist ja so ungewöhnlich für unser Empfinden. Jugendstil ja, aber fast schon Kitsch (Verzeihung) ;-))
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen