Montag, 21. März 2016

TASSEN TANGO MÄRZ II

** MICHAELAS ** beliebtes Projekt der Tassen Tango, ist mittlerweile zum Selbstläufer geworden ;-)

Meine zweite Ausgabe für März ist der berühmtesten Ente (ever) gewidmet:


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Dir, lieber Klaus. Auch für Dich alles Gute in der Karwoche.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. ...oh oh, da steht aber einem das Wasser - oder ist es Kaffee bis zum Hals! Aber für die berühmteste Ente der Welt ist es so eine richtige "Wohlfühltasse" ;-))
    Eine schöne Tasse für gemütliche Kaffeepausen! Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für so Kaffeeschwestern wie mich, ist es gerade die richtige Größe um in der Früh munter zu werden ;-)
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  3. Liebe Elisabetta,
    was für eine lustige Tasse! Diese berühmteste aller Enten bringt einen doch immer sofort zum Schmunzeln.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es liebe Moni. So erwachsen resp. alt kann man gar nicht sein/werden, dass uns diese Figuren einmal fad werden. Wir sind eben jung geblieben. ;-)
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  4. Hier versteckt sich aber jemand hinter den Streifen, lach!
    Da hast du wieder eine tolle Tasse heute im Gepäck, liebe Elisabetta.:-)

    Ja, wer kennt sie nicht, diese berühmte Ente! Aus dieser Tasse würde ich auch gerne meinen Tee oder Kaffee schlürfen.

    Liebe Grüße und eine schöne Osterwoche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      Im Laufe der Jahre sammelt sich nicht nur das "kostbare" Porzellan an, (was immer das auch ist) sondern auch die lustigen Häferln, die einen schon beim Anblick schmunzeln lassen.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. Ach, die ist aber auch schön. Daraus würde ich auch gerne trinken :-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Wie nett er da so über die blaue Kante lugt :)
    Mein Schrank ist bis oben hin voll, sonst würde ich auch so eine haben wollen.

    Lieben Gruss
    Elke

    AntwortenLöschen