Samstag, 30. April 2016

ROST PARADE

Der letzte Tag des Monats ist "auch" dem Rost gewidmet.

Bei  FRAU TONARI werden alle, die Rost gleichermaßen charmant finden, fündig- ;-)
Die Seilwinde aus Duino ist trotz Rost,  immer noch in Betrieb.

Kommentare:

  1. Schaut auch noch einigermaßen stabil aus, dennoch kann man hoffen das sie auch gewartet wird und mal nichts passiert.

    Ein tolles Motiv für die Rostparade. Gefällt mir.

    Nochmal ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche alten rostigen Sachen, liebe Elisabetta und dass diese trotz ihres Alters noch in Betrieb ist,
    finde ich großartig.
    Du hast ein ganz tolles Motiv mal wieder für dieses Projekt gefunden. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Super gesehen. Sicher tut sie noch ihren Dienst, denn die Ketten sehen noch immer ziemlich stabil aus.
    So eine schöne rostige Seilwinde habe ich auch noch im Archiv. Der bin ich wirklich bis in die Zahnräder und Ketten gekrochen, weil ich das Motiv so schick fand.
    Ich danke Dir für den rostigen Beitrag im April und wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabetta,
    super, dass dieses rostige Teil noch immer fleissig ist. Es rostet also nur, aber es rastet noch nicht, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Noch brauchbar oder schon ausgemustert? Prima entdeckt!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabetta,
    Klasse, deine Seilwinde. Ja, es ist erstaunlich, dass sowas noch funktioniert.
    eine super Aufnahme
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön doch so ein "altes Trumm" sein kann!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen