Samstag, 2. April 2016

ZITAT IM BILD

Wie an jedem Samstag, gilt die Aufmerksamkeit auch heute dem interessanten Projekt von ** NOVA **
  >>>>>> Zitat im Bild.

*Klick aufs Bild, größer sehen*
 

Kommentare:

  1. Liebe Elisabetta,
    man kann ganz vieles...darüber steigen, herum gehen, auf die Seite legen, oder wie es in dem bekannten Zitat heisst, auch aus Steinen was Schönes bauen. :-)
    Für die einen ist es eine Behinderung und für andere eine Herausforderung und entsprechend dann die Herangehensweise.
    Ganz tolles Zitat im Bild.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Nicht über alle Steine, aber über viele, das hast du perfekt formuliert und auch dokumentiert, liebe Elisabetta.
    Hoffen wir, dass wir nicht zu viele große Steine in den Weg gelegt bekommen und sie stets alle beiseite räumen können,
    sollten sie uns behindern.
    Dein Zitat mit dem passenden Foto gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße und auch hier noch mal ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kombination von Bild und Zitat! Ich kenne einen ähnlichen Spruch: "Aus Steinen, die einem im Weg liegen, kann man sich was schönes bauen." Auf ein Stein- und Stolperfreies Wochenende mit viel Sonnenschein! Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Zitat mit passenden Bild, liebe Elisabetta.
    Ich glaube, ein jeder von uns musste schon große Schritte über
    Steine bewältigen oder sie beiseite räumen.
    Schönes Wochenende für dich von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. ....oder dran vorbei gehen - der Umweg lohnt sich manchmal. - Die Frage ist allerdings noch, wo kommen die Steine her? Hat man sie sich selbst in den Weg gelegt oder waren es Neider oder hat man einen falschen Weg gewählt.....? Fragen über Fragen - aaaaber in den meisten Fällen kann der "große Schritt" die Lösung sein.
    Erst einmal ein "steinfreies" Wochenende und dann schau ma weida,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr passendes Bild zu dem Spruch. Luis formulierte, kommentierte es bereits trefflich - da schließe ich mich an! Oder frage noch ergänzend: Wer will den wirklich nur einen einfachen Weg!? Wäre das eventuell zu langweilig?

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. ...oder etwas daraus bauen ;-)
    Kluges Zitat und passend perfekt umgesetzt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Oder sich drauf stellen und die Aussicht genießen!
    Ich mag diese Spielereien um die rumliegenden Steine - immer wieder gut!

    Ein schönes Foto hast du dazu ausgewählt!

    Sonnige Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  9. Egal um welche Steine es sich handelt, ob man sich umgeht oder aus dem Weg räumt, es lohnt sich immer diesen Schritt zu wagen und du hast es mit den Worten und dem Bild fantastisch in Szene gesetzt. Gefällt mir supergut dein ZiB und ich danke dir dafür. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag mit viel Sonnenschein.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Für dich, liebe Nova, schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elisabetta,
    die Hauptsache bleibt aber doch, dass man nicht stolpert, gell!
    Hast Du diese kleinen Steinhäuflein selbst gelegt?
    Angenehmen, stolperfreien Rest-Sonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni - *lach* und ganz herzlich!
      Nein, ich habe diese Steinhäuflein nicht selbst gelegt. Der tiefere Sinn ist mir allerdings auch nicht bekannt, denn es ist ein kleines Wegenetz im Umfeld einer Privatklinik. Menschen spazieren dort und könnten sogar darüber stolpern, vielleicht ist das aber auch gewollt. Ich weiß es nicht.
      Ich habe einfach ein Foto gemacht, ohne noch zu wissen, dass ich das mal verwenden könnte. ;-)

      Liebe Abendgrüße
      E.

      Löschen
  12. So mancher Stein ist eine Herausforderung und man kann ihn überwinden - sehr schönes Zitat und prima im Foto umgesetzt.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm - vielleicht war das ja der Sinne der Aktion mit den Steinen mitten auf dem Weg. - Klasse gesehen, tolles Zitat dazu.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen