Samstag, 16. April 2016

ZITAT IM BILD

Urlaubsende und *N*O*V*A* - TAG treffen zusammen - ein fröhliches Hallo an ALLE ;-)


**Bild bitte anklicken - größer sehen**

Kommentare:

  1. Hola liebe Elisabetta,

    ja, die Zeit vergeht immer viel zu schnell gelle, und da bleiben dann die Erinnerungen, so wie wohl auch bei dem köstlichen Mahl was du gehabt hast. Noch nicht gefrühstückt läuft mir jedenfalls das Wasser im Mund zusammen.

    Tja, zu den Worten...ich könnte mir gut vorstellen das viele männliche Köche nun laut loslachen würden *gg*, aber auf eine gemütliche Runde bezogen sagen sie mir doch auch viel über Erasmus aus. So wusste er die Anwesenheit des weiblichen Wesen zu schätzen oder doch vielleicht die gute Küche der Mutter...ach, es lässt zu vielen Spekulationen offen, aber nicht dass du daraus ein klasse Zitat im Bild gemacht hast.

    Danke dir dafür, freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir nun noch ein traumhaft entspanntes Wochenende

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elisabetta,
    so schnell ist der Urlaub vorbei und ich hoffe Du hast ihn genießen können. Hm das sieht aber lecker aus... Spargel habe ich auch schon gegessen.. ich liebe ihn und dann richtig mit Sauce Hollondaise :-)

    Mein Mann würde sagen "meine Frau kann nicht kochen" stimmt aber nicht... ich koche nur die normale Hausmannskost und er ist der Koch für die gehobene Küche. Er experimentiert gerne und beides schmeckt lecker.
    Nun zu Deinem ZiB. Wie Nova schon schreibt, in einer gemütlichen Runde genießen doch auch unsere Männer die Anwesenheit der Frauen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Also Dein Zitat lässt einiges offen. Männer und Frauen sehen es sicher unterschiedlich. Ich finde eine gemütliche ,gemischte Runde beim Essen wunderschön. Das sieht auch noch so lecker aus, grüner Spargel, den mag mein Mann auch.
    Herzliche Grüße zum Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, du hattest einen schönes Urlaub, liebe Elisabetta.:-)

    Dein Tellergericht sieht lecker aus und gestern gab es in dieser Saison bei uns den ersten weißen Spargel, aber traditionell mit Holländischer Sauce, Salzkartoffeln und Schinken.
    Grünen gab es auch schon und aus ihm bereitete ich einen Auflauf vor.

    Ich finde, in einer gemischten Runde aus Frauen und Männer schmeckt es einfach immer am besten.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. ich lese, du warst in Friaul, ach, dort ist es ja auch so wunderschön, ich bin gern dort!!
    Ich hoffe, du hattest eine schöne Zeit und zeigst uns ein paar Bilder!!
    lg

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, sehr lecker sieht es aus ... einmal bitte heute Abend zu mir damit :-)

    AntwortenLöschen
  7. Da bekomme ich richtig Hunger -und ich lasse die Schlussfolgerung des Zitats auch offen ;-)
    Ein entspanntes Wochenende, liebe Grüße Liz

    AntwortenLöschen
  8. Ein Mahl ohne Frauen kann nicht fröhlich sein!!!!
    Ist diese "Frühlingsdelikatesse" noch auf der Karte? - Wenn ja, bitte zwei Portionen - nein nicht für mich allein, natürlich eine Portion für meine einzige Lieblingsfrau, weil so ein Mahl alleine nicht fröhlich sein kann ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Elisabetta,
    warum beziehen sich hier einige ausschließlich aufs Kochen? Ich denke eher an die gesellige Runde. Und dann denke ich weiter, z.B. an die Kulturen, in der Männer ihre Frauen von diesen Runden ausschließen . . . Da kann man dem guten Erasmus doch eigentlich nur rechtgeben. Ich halte es da mit Luis: "Ein Mahl ohne Frauen kann nicht fröhlich sein!!!! Recht hat der Mann :-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Nun knurrt mein Magen ; ich habe wohl zu lange auf Dein schönes Foto geschaut.
    Ganz liebe Wochenendgrüße von Celine

    AntwortenLöschen
  11. Gestern sollte es auch ein frohes Mahl sein, aber der Fisch von meinem Mann war nicht gut.
    Das Mahl von seiner Frau war besser .... grins, aber der Tag war dann für uns beide verdorben.

    Liebe Grüße zum Wochenende von
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. ja, stimmt, aber nicht alleine wenns ums Kochen geht. Ich kenne Männer, die kochen fantastisch gut!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabetta,
    ich finde ganz allgemein:
    Essen in (guter) Gesellschaft ist etwas ganz besonders Feines! Zu zweit schmeckt es doch gleich viel besser, gell!
    Hab einen angenehmen Sonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elisabetta,
    dein Urlaub ist zu Ende, wie schön für uns.
    Inzwischen hat sich einiges geändert, auch Männer können super kochen.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabetta,
    eine Runde kann nur mit Männern bestimmt lustig sein, doch gemischt ist es es doch allemal viel interessanter.
    Ein feines essen in fröhlicher Runde ist ein schönes Erlebnis.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen