Montag, 13. Juni 2016

Einen Blumenstrauß verschenken.......


Einen Blumenstrauß verschenken, einem armen Menschen zuhören, ein Kind erfreuen oder einem Menschen durch Verstehen helfen, Dasein für irgendeinen, den Gott verließ und der sich auf dieser schrecklichen Welt nicht mehr zu trösten weiß, dem sie alle hinweggelaufen sind, das sind die großen Dinge des Lebens!
Die ganze kluge Welt mit ihren Examen und Armeen und Richtern aller Sorten ist nicht das Große und Notwendige.

(c) Helene Böhlau




Kommentare:

  1. Genau so ist es...das Dasein für einen Anderen ist das Wichtigste. Schöne Worte und schöne Bilder dazu liebe Elisabetta.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nova, auch für Dich einen anregenden, schönen Tag
      und liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Servus Elisabetta,
    hier hast du sehr wahre Worte von einer interessanten Frau gefunden - danke schön für den Blumenstrauß!
    Einen schönen Tag aus einer gar nicht sommerlichen Ecke dieser runden Welt,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Schmökern im WWW findet man Vieles und dabei auch noch Menschen, die den selben Geburtstag haben wie man selbst ;-) Schaut man näher hin, verfassen sie auch noch Aphorismen dessen Inhalt man sofort unterschreiben möchte.

      Oh je, immer noch Wetterkapriolen - wie bei uns, aber ab Donnerstag soll's Sommer werden sGw *g*

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  3. Das sind wunderschöne Worte von Helene Böhlau, zu denen man sich aus deinen Fotos den passenden Blumenstrauß zusammenstellen kann. :-)
    Mit Kleinigkeiten können wir einen anderen Menschen erfreuen, es müssen nicht immer große Gaben sein.
    Jemandem Aufmerksamkeit schenken, zuhören und Anteil nehmen, ist mehr wert und macht das menschliche Miteinander einfach menschlicher.

    Vielen Dank für diesen schönen post, liebe Elisabetta. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa, bei der es heute wieder fast den ganzen Tag geschüttet hat, echt schlimm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, danke für Deinen Kommentar.
      Ja, würden das nur mehrere Menschen so sehen, wie Du und ich auch, dann wäre das Zusammenleben wesentlich einfacher und gemütlicher. Ich befürchte jedoch, dass wir nicht so rosigen Zeiten entgegengehen.

      Dieser beginnende Sommer lässt uns jetzt schon leiden, denn auch hier sind seit vielen Tagen nur Gewitter und Regenwolken am Himmel und gerade jetzt 21h30 regnet es auch ;-(

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  4. Liebe Elisabetta,
    wunderschöne Blüten.
    Die Worte von Helene Böhlau sind wunderbar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Bärbel.
      Ich freue mich, wenn Dir das posting gefällt.
      Ein bisschen mehr Zuwendung an die Menschen, wäre doch machbar und würde das Leben aller freundlicher machen.

      Liebe Abendgrüße
      E.

      Löschen
  5. Liebe Elisabetta,

    was für schöne Aufnahmen und für wunderbare Worte. Ja, die kleinen Dinge im Leben zählen und wenn mehr Menschen die Worte beherzigen würden, sähe es auf unserer Erde um einiges besser aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, dem kann und will ich nichts mehr hinzufügen - es ist einfach so wie Du es sagst.
      Danke für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüße
      E:

      Löschen
  6. Ein sehr denkenswerter schöner Spruch liebe Elisabetta.
    Und die Blumen passen ganz wunderbar dazu.

    Liebe Grüsse
    Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke!
      obwohl die Verfasserin dieser Zeilen von 1856 bis 1940 gelebt hat, ist dieses Thema heute noch genau so aktuell wie damals auch. Die Menschen nehmen sich einfach zu wenig Zeit füreinander ;-(

      Liebe Grüße an Dich
      E.

      Löschen
  7. Hello Elisabetta
    Wonderful blog with amazing floral photos.
    The words have to be super, thanks for sharing.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Irma
      Thanks for the comment. I hope all goes well with you.
      Best regards and have a nice time. ;-)
      E.

      Löschen
  8. Hallo liebe Elisabetta,
    das ist ein sehr schöner Spruch... der gefällt mir sehr.
    Wir sollten alle ein wenig in uns gehen und dankbar sein und uns an den Kleinigkeiten erfreuen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Biggi, diese Helene Böhlau war eine Frau die wusste worauf es im Leben ankommt. Die das wirklich Notwendige erkannt hat und uns diesen Aphorismus hinterließ.

      Liebe Abendgrüße ;-)
      E.

      Löschen