Donnerstag, 16. Juni 2016

TASSEN TANGO * Juni II *

Der zum Selbstläufer mutierte Tassen Tango von Michaela ist, so vermute ich,
fast an seinem Ende angelangt.
Kaum sehe ich noch irgendwelche Beiträge diesbezüglich bei den Blognachbarn ;-((

Manchmal will man Tatsachen ja nicht wahrhaben, deshalb gibt's bei mir heute eine TEE-TASSE,
die ich ganz  nett finde.



Wie ist es, liebe MitleserInnen, keine Lust mehr? ;-)

Kommentare:

  1. Die sieht aber auch schön aus, sogar noch mit Beschriftung...wobei meiner Meinung nach Tea-Time noch besser draufgepasst hätte als Englisch Breakfast^^ Dennoch echt herzige Zeichnungen. Ich trinke auch ganz gerne Tee, aber am Morgen muss einfach ein Kaffee her ;-) *schlürf*

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va


    btw: da war ich noch nie mit dabei, schade aber wenn es allgemein eingeschlafen ist^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe diese Serie als recht kurzweilig betrachtet, denn es gibt ja soooo viele verschiedene Tassen und es ist immer lustig, Dinge von anderswo kennenzulernen.
      Alles hat irgendwann eine Ende......;-(

      Morgens Kaffee unbedingt und am Abend Tee - auch unbedingt ;-))

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Hallo liebe Elisabetta,
    da hast Du wieder eine sehr schöne Tasse aus dem Schrank geholt. Der Tee in der Tasse schmeckt bestimmt auch am Nachmittag oder Abend.

    Manchmal geht einem die Puste aus... schade, denn es gibt doch so viele schöne verschieden Tassen.
    Ich habe da auch nie mitgemacht, mache ja schon bei ZiB und dem Fokus mit und das auch unregelmäßig. Bei mir liegen auch noch viele Fotos auf der Festplatte, die ich gerne zeigen wollte, aber dann kommt wieder etwas aktuelles dazwischen (war gestern wieder bei den Störchen und Schwalben) was man zeigen möchte. Der Woche ist einfach zu kurz *g*

    Einen schönen Tag mit etwas Sonne wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Projekt von Michaela hat mir auf Anhieb gefallen, weil es so einfach und ohne Aufwand zu machen ist.
      Verschiedene Tassen hat man ja bald im Schrank, man muss nicht unbedingt außer Haus um ein Foto zu knipsen
      und es gibt ja viele, auch sehr witzige, Tassen.
      Soll wohl nicht sein.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  3. Ein großes Kompliment an dich, dass du dem Projekt weiterhin die Treue hältst und uns deinen wunderschönen Tassen zeigst, liebe Elisabetta, so wie auch diese hier mir wieder ganz besonders gefällt.:-)
    Mir gefallen die Farben und Muster sehr sehr gut.:-)

    Ich habe beim Tassen-Tango nie mitgemacht und momentan bin ich auf Grund der Brutkontrollen der Vögel sowieso etwas knapp dran mit der Zeit und somit auch Blog-Projekten.

    Aber ich schaue mir eure Sachen immer gerne an :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, wie ich schon Nova und Biggi erklärte, habe ich mitgemacht weil : 1. Michaela - so wie ich - eine Steirerin ist und 2. weil es sich recht unkompliziert angehört hat, einfach Tassen zu posten
      .
      Dass Du zur Zeit alle Hände voll hast, mit wirklich wichtigen Tätigkeiten, ist ja glasklar. Wie sonst sollten wir zu weiteren Informationen und Bildern der "Drecks-Spatzen" ( *gg* ) kommen?

      Liebe Grüße und viel Erfolg
      E.

      Löschen
  4. Servus Elisabetta,

    ...das ist ja ein buntes "TEEKESSEL - KÄNNCHEN - TASSEN - TREIBEN" ;-))
    Mal sehen, ob ich nicht auch mal eine Tasse aus dem Schrank hole (noch hab´ ich alle Tassen im Schrank)
    Gemütliche Teestunde und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ja lustig, wenn Du eine Deiner Tassen präsentierst, noch dazu wo die Auswahl doch sehr groß ist ;-))
      Schade, dass es mehr oder weniger aufgehört hat, aber...... that's life!

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. Liebe Elisabetta,

    die Tasse sieht richtig toll aus mit dem Tassen-Teekessel-Muster und wenn ich richtig sehe, stehen auch noch Teesorten drauf.

    Eine zeitlang habe ich ja auch mitgemacht, aber irgendwie die Lust verloren. Dadurch, dass man den ganzen Monat seinen Beitrag bloggen konnte, sind die einzelnen Beiträge doch mehr oder weniger untergegangen. Ich hatte auch den Eindruck, dass Projektinitiatorin eigentlich auch kein richtiges Interesse an ihrem eigenen Projekt hatte. Sie hat nicht einmal bei mir kommentiert und ab Januar - wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe - war nichts mehr. Mein letzter Beitrag war im April. Ich habe immer wieder geschaut, ob ich ihn verlinken kann. Aber dann hatte ich einfach keine Lust mehr.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      genau das ist bzw. war das Problem. Dadurch, dass es keine fixen Eingabezeiten gab, haben sich die Beiträge verloren. Ich selbst habe mir zwei Termine - Anfang und Mitte des Monats - vorgegeben, aber zum verlinken war keine Möglichkeit mehr. Schade, dass Michaela so sang- und klanglos aufgegeben hat.
      Ich schwärme ja immer noch von Deinem Projekt - mit dem Technik-ABC, das war wirklich lustig und wie bei Christa und Nova auch, fühlt man sich wohl mit diesen Projekten.
      Vielleicht fällt Dir wieder so etwas tolles ein, wie im vergangenen Jahr ;-)

      Danke für Deinen Kommentar und liebe Abendgrüße von
      E.

      Löschen
  6. ja, schade, dass die Aktion, aber vor allem der Blog von Michaela eingeschlafen sind. Ich habe auch ein paar Mal mitgemacht bei Tassentango oder Es-war-einmal, aber im Moment macht es leider keinen Sinn...
    deine Teetasse ist sehr hübsch!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe erst am Sonntag wieder bei Michaela vorbeigeschaut, aber..... ;-(
      Wird wohl auch mein letzter Tango gewesen sein, denn alleine macht's auch keinen Spaß
      LG

      Löschen
  7. Deine Tasse ist wirklich ein Hingucker, liebe Elisabetta.
    Schade für die Teilnehmer, wenn das Projekt eingeschlafen ist.
    Das Thema wäre ja schon interessant.
    Lieben Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Gabi, ich fand diese Serie auch nett, weil's doch viele verschiedene Möglichkeiten gibt,
      doch vielleicht gibt es wieder einmal etwas ähnliches.
      Danke für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen