Mittwoch, 27. Juli 2016

Sooo eine Farbenpracht....

.... und das zu jeder Jahreszeit.
Zugegeben, bei diesem Titel werden die meisten Menschen an Blumen oder Malereien denken.
Die Jahreszeit mit Temperaturen um die 30 - 35 Grad, ist für mich aber ein Grund an Kirchen zu denken. Wo kühlt man sich bei einem Stadtbummel besser ab, als in einer schönen Kirche und hat noch dazu die Möglichkeit wunderbare Glasfenster in ihrer ganzen Pracht zu bewundern.

Einige Beispiele habe ich mitgebracht.

Kölner Dom
St. Bavokerk Haarlem/NL
Marienkirche Stadt Gengenbach
Basilika Santa Maria del Mar Barcelona
Sagrada Familia Barcelona
Kölner Dom
Veitsdom Prag
Veitsdom Prag

Kommentare:

  1. Unbeschreiblich schön liebe Elisabetta, und wie du weisste liebe ich solche Glasfenster. Einfach eine fantastische Kunst und wenn man dann noch bedenkt wie alt sie teilweise schon sind.

    Ganz tolle Beispiele einer Farbenpracht hast du mitgebracht. Danke dir dafür.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nova, das sind wirklich erhebende Eindrücke, die man gewinnt und großen Respekt vor dieser Kunst.
      Und wenn alles gut geht, dann werden wir uns ja noch eine Weile daran erfreuen.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Das ist ja schon fast eine "Europatour in Sachen Kirchenfenster" - und wenn man sein eigenes Fenster findet, dann hat sich die Reise aber wirklich gelohnt!! Kirchenfenster sind so etwas wie "Ganzjahresblumen"!
    Schönen Gruß und immer eine "kühle" Kirche in den heißen Tagen,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du schon einmal Dein eigenes gefunden? Gibt's davon ein Bild?
      Das wäre ja toll!!!
      Diese Fenster üben wirklich eine Faszination aus und da denke ich noch gar nicht an die Geschichte des Glases überhaupt. Aber ich will keine Eulen nach Athen tragen.......*gg*

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
    2. Was heißt gefunden - wie naiv von mir ,-( Du hast ja den Auftrag bekommen, also weißt Du genau wo es ist.
      Tstststs.......

      Löschen
    3. ......oh oh, heut´ is mei Leitung ziemlich lang - Auftrag? Wo, wann, wie? - Dann blamier´ i´ mi´ halt wieder amoi ;-((
      Luis

      Löschen
  3. Liebe Elisabetta,
    Kirchenfenster sind wirklich zumeist etwas ganz Besonderes!
    Ich denke immer, da hat der tiefe Glaube Licht in die Farben gebracht.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, das hast Du aber sehr poetisch ausgedrückt - Danke ;-)

      Herzliche Grüße
      E.

      Löschen
  4. Liebe Elisabetta,

    Fantastich kann ich da nur sagen...
    Ich mag Kirchenfenster auch sehr..
    Sie sind immer besonders..

    Liebe Grüsse
    Elke
    ------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, liebe Elke, dann haben wir wiedereinmal eine "Gemeinsamkeit" ;-))
      Kirchenfenster sind so unendlich farbenfroh und niemals findet man ein zweites.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen