Sonntag, 23. Oktober 2016

* T * in die neue Woche

Das *T* in die neue Woche, erfordert Aufmerksamkeit von uns

*N*O*V*A möchte gerne jeden Sonntag unsere Beiträge sehen.  ;-)



Das Bild zeigt das Portaltor (Ingresso di terra ) zum Arsenal in Venedig.

ARSENAL ist der Name der Schiffswerft, des Zeughauses und der Flottenbasis der ehemaligen Republik Venedig und wurde in seiner heutigen Form um 1460 im Renaissancestil erbaut.

Kommentare:

  1. Hallo Elisabetta,
    ein schönes Tor mit dem Markuslöwen so glaube ich doch, oder?
    Ich war allerdings einmal und nur einen Tag in Venedig als ich in Mittenwald vor Jahren war und das hat mir auch gereicht, des war heiß, sehr heiß und es war nicht so schön. Es hat sehr sehr gerochen in den Kanälen.

    Mal sehen, vielleicht gehe ich ein anderes Mal wieder hin. In Gedanken gehe ich jetzt durch dieses Tor.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist der Markus-Löwe und Venedig hat eigentlich immer Saison. Ich bevorzuge die Aufenthalte im Spätherbst oder Winter. Da sind die Touristenmassen nicht mehr vor Ort und man kann sich in Ruhe alles ansehen.
      Du solltest es noch einmal versuchen - mit Ruhe und nicht nur einen einzigen Tag.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. wow...man halte sich mal die Jahreszahl und dann das tolle Gebäude vor Augen. Ich kann echt immer nur staunen was schon damals von Menschenhand erschaffen wurde. Soviel Schönheit mit Stil und Charakter, da kommt heute kaum eine Architektur noch mit ;-)

    Ein tolles T für das ich dir wieder ganz herzliche danken möchte.

    Dir noch einen superschönen Sonntag wünschend sende ich ganz liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ach ja Venedig, es ist auch schon wieder 2 Jahre her, dass wir zuletzt dort waren, seufz...
    Ich hab gestern erst einen Herz-Schmerz-Roman ausgelesen, der in Venedig des beginnenden 16. Jahrhunderts spielte und mit dem Arsenal und Schiffskonstruktionen zu tun hatte - nicht uninteressant.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Venedig, wirklich immer eine Reise wert - so vieles gibt es zu sehen und entdecken.
      Wir besuchten auch das angrenzende Museo Storico Navale, wo man eintauchen kann in diese Welt, von der Du im Roman gelesen hast ;-)
      Liebe Sonntagsgrüße

      Löschen
  4. Wow, ein monumentaler Eingangsbereich! Sieht toll aus!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Dort würde ich gerne hindurch schreiten und mir ansehen, was sich dahinter verbirgt

    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Geschichte - obwohl aus Stein und Eisen, sehr lebendig !!
    Einen gemütlichen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Tor und ein wundervolles Portal! Danke für´s Zeigen

    einen schönen Sonntag wünscht
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Damals haben sie noch sehr prunkvoll gebaut. Sehr schöner Beitrag.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabetta,
    von Löwen bewacht, haben sich sicher nur "Befugte" durch dieses herrliche Tor gewagt! ;-)
    Angenehmen Wochenstart
    moni

    AntwortenLöschen