Samstag, 22. Oktober 2016

ZITAT IM BILD

*N*O*V*A* betreut das Projekt ZIB, welches mir persönlich - und ich glaube auch allen anderen Teilnehmern - sehr viel Spaß macht. Schier unerschöpflich sind die Kombinationen zwischen unseren Bildern und den eigenen/oder gefundenen Aphorismen.

Kommentare:

  1. Oh wow...schon allein die Aufnahme finde ich ja wohl klasse. Da habe ich fast das Gefühl Musik zu hören. Das dürfte wohl ein schönes Konzert gewesen sein, gell^^

    Als Kind habe ich Geige gehasst, aber auch nur weil die große Tochter unserer Nachbarn Geige gelernt hat, und unsere Kinderzimmer lagen nebeneinander. Wie oft musste ich mir die falschen Töne anhören, und dann bei Übungen die ständigen Wiederholungen *gg* Kurios, daran musste ich auch gleich bei deinem Bild denken, aber auch wenn negative Gedanken habe ich Gott sei Dank den "Hass" überwunden und kann mich den Instumenten "hingeben", eigentlich genau so wie es Schleich gesagt hat.

    Danke dir vielmals für das tolle ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Hab einen superschönen Samstag und ganz liebe Grüsse rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nova, es war ein Konzert von Antonio Vivaldi, einem Venezianischen Komponisten und hatte den Titel "Vivaldi in Wien" . Wunderschöne Barock-Kammermusik.
      Für Interessierte: https://de.wikipedia.org/wiki/Antonio_Vivaldi

      Dir auch einen schönen Tag und liebe Grüße ;-)
      E.

      Löschen
  2. Sehr schön gesagt !
    Was wären wir ohne Musik !
    Dein Foto ist dir perfekt gelungen.
    Ich wünsche dir ein schönes und gemütliches Wochenende
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabetta,
    ein wunderschönes Foto erst mal!!!!! Und das eingefügte Zitat untermalt es wunderbar.
    Ja Musik ist etwas ganz Besonderes und beinhaltet so viel!
    Lieben herzlichen Dank dir
    und herzliche Wochenendgrüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabetta,

    was für ein schöner Spruch und dem passenden Bild dazu.
    Da kommen Erinnerungen hoch. Meine Tochter hat 7 Jahre Geige spielen gelernt. Aber dann hat sie leider nicht weiter gemacht. Ihre Geige liegt nun ungenutzt in einem Schrank.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lisabetta22 Oktober, 2016 10:59
      Liebe Paula,
      Schade sage ich, dass Deine Tochter nicht weiter gespielt hat, aber....... ich kann es verstehen, denn ich habe 8 Jahre Klavier gelernt und.......auch damit aufgehört ;-(
      Tja, in der Jugend setzt man andere Prioritäten - nicht immer klug, aber man tut es.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. Ein tolles Foto hast Du da gemacht, das sieht ja echt klasse aus! Der Spruch ist so passend dazu, ein wunderschönes ZiB!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Vivaldi in Wien - wie schön, da warst du aber nah dran!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Aufnahme stammt schon von der Generalprobe, die im Palais Attems, einen Tag vor dem Konzert stattgefunden hat.
      Das Konzert war dann im wunderschönen Barocken Minoritensaal. Augen und Ohren-Schmaus ;-)
      LG

      Löschen
  7. Beautiful picture Elisabetta.
    Perfect photographed, colors and sharpness are perfect.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  8. Bein Beitrag ist Harmonie in Wort und Bild

    lg und einen schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  9. Nicht umsonst heisst es : Musik vereint!

    ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Zitat!
    Musik ist die Seele, der Ryhtmus und Harmonie.Man muss sie nur hören und aufnehmen!
    Liebe Grüße, vielleicht in einen musischen Samstag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Und weil Musik genauso ist, wie es im Zitat steht, heißt es nicht umsonst, dass sie die Menschen verbindet.:-)
    Ich habe zwar nie Geige gespielt, sondern Klarinette, aber war wäre ein Streichorchester oder die Geigen?

    Elisbetta, dieses Foto ist so ausdrucksstark! Man glaubt, mitten im Geschehen zu sein. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Gratuliere zu diesem "ZiB" Elisabetta - es ist nun mal so und daran möchte ich nicht "rütteln" - ich freue mich einfach daran !!!
    Schönen Sonntag - mit viel guter Musik,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. DAS ist es liebe Elisabetta,
    es beschreibt ganz genau, die Gefühle, die die Musik mir gibt.

    Mal ganz harten Heavy Metall, dann dazwischen etwas Orient und wieder totale Klassik,
    wenn mir mal zu heulen ist, dann höre ich

    Rachmaninoff
    https://www.youtube.com/watch?v=Kkd9jWSEBNM

    Da kannste wirklich heulen, so schön ist das, das geht einem durch Mark und Gräten.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  14. wunderschön in Wort und Bild, Musik gehört einfach zum Leben dazu, was wären wir ohne.......

    Dir ein feines Wochenende und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, so ist das! Sehr schön das Zitat mit dem Bild!
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen