Samstag, 19. November 2016

Zitat im Bild ZIB

Samstags werden die Archive geöffnet für das Projekt von *N*O*V*A* und erwartungsvoll schauen wir auf unsere Nachbar(n)innen.

Kommentare:

  1. Stimmt absolut und von daher sollten wir uns ein Stück Kindheit immer bewahren. Fröhlichkeit ist so wichtig, es lebt sich viel gesünder und zudem wirkt es sich auf auf das Tun sowie Handeln aus. Mich hast du mit deinem ZiB fröhlich gemacht denn schon allein der Hampelmann zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen tollen Samstag und liebe Grüsse von mir zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabetta,
    ja dem ist wirklich so, Kinder sind einfach fröhlich von innen heraus...
    Ein schönes Zitat und so passend in deinem Foto integriert.
    Schenkt ein Schmunzeln ins Gesicht!
    Danke dir!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Dem stimme ich sehr gerne zu, aber ich bin froh das selbst auch noch zu können.
    Heute wie auch als Kind ziehe ich auch noch gerne am Hampelmann. :-D

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ich stimme zu und lächle, denn dein Bild ist wirklich
    ein lustiger Hingucker, liebe Elisabetta!
    Ich wünsche dir mit einem lieben Gruß ein schönes Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so wahr . . wie oft wünsche ich sie mir zurück !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabetta,
    schön ist Dein ZIB und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht ;-)))

    Dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Was gibt es hierzu noch zu schreiben, liebe Elisabetta????
    Eigentlich nichts außer, dass dieser Beitrag sowohl vom Foto auch vom Spruch einfach nur klasse ist!

    Der Clown hat einen schelmischen Blick und die Fröhlichkeit schaut ihm einfach aus den Augen.:-)

    Mich hat er gerade zum Lachen gebracht!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. ...das können wir Erwachsene von den Kindern lernen. Denn es wurde uns ausgetrieben. Ab und zu kindisch sein - was könnte schöner sein!? Ein herrlicher Beitrag zum ZiB, liebe Elisabetta, finde ich.
    Und auch der zauberhafte Clown hat es mir angetan. Der scheinbar nur mit einem Ohr hört, dafür ist dieses groß genug für zwei Ohren.

    Hab' ein schönes Wochenende.
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar Bild und Worte. Nur Kinder könne so unbeschwert und fröhlich sein, auch ohne großartigen Grund,Lachen ist gesund!
    Liebe Grüsse aus dem windigen Norden, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. ...da möchte ich dem Herrn Linde und natürlich auch dir voll zustimmen.
    Als ich das Zitat las, hatte ich auch gleich das "unbändige" Lachen unseres Enkels Lukas im Ohr !!
    der konnte mit seinem Lachen die ganze Familie anstecken und oft wusste niemand mehr, warum die "Lachorgie" entstanden ist ;-)
    Einen schönen Sonntag - mit viel grundloser Fröhlichkeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elisabetta,
    ein wunderbares Zitat und ja, wir liegen heute auf einer Wellenlänge. Finde ich prima.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  12. Da muss ich nur an meine beiden kleinen Neffen denken, die können auch sowas von herzhaft ausgelassen fröhlich sein.
    Dankeschön für deine netten Zeilen bei mir :-)
    hab es fein mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön! Dein Clown lässt all die doofen Horrorclowns vergessen. Und der Spruch passt super dazu.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Was soll man da noch anfügen. Der Spruch ist einfach wahr.
    Sehr schöner Beitrag!

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhh ja, das ist wahr.
    Das hast du sehr schön gestaltet!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Elisabetta,
    was für ein lustiger Geselle, bei dem Anblick musste ich gleich schmunzeln.
    Ja der Spruch ist so wahr und ich erlebe es sehr oft wenn meine Enkel hier sind.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabetta,
    Kinder schauen sich viel von Erwachsenen ab. Dass wir uns ab und zu etwas von den Kindern abschauen könnten, ist wahrscheinlich Vielen gar nicht bewußt. Dazu gehört etwas gedankenverloren zu tun und, wie Du schreibst, "echte Fröhlichkeit". Gut, dass Du daran erinnerst!!!
    Nun habe ich noch eine ganz andere Sache. Seit Wochen wird Deine Blogadresse durch meine "firewall" als "schädliche Webseite" blockiert. Ich schreibe Dir das nicht, um eine Lösung von Dir zu erwarten, sondern, dass Du davon Kenntnis hast. Möglichweise geht es Anderen genauso. Es funktioniert, wenn ich über andere Blogs gehe (heute zum Beispiel über Luis'), wo Du Kommentare schreibst.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,
      das finde ich sehr schade, dass Du mein Weblog nur über "Umwege" erreichst. Mir selbst ist das auch passiert und zwar bei NOVA und Irma's Natuurbeleving in Holland. Seit ich allerdings meinen Browser von Internet Explorer auf Google Chrome umgestellt habe, sind diese Probleme nicht wieder aufgetreten.
      Ich kann natürlich nur von meiner Warte aus beurteilen und ich kann Dir leider keine Lösung anbieten - dazu, muss ich ehrlich sagen, kenne ich mich auch nicht gut genug aus im WWW.
      Morgen wird mein IT Mann wegen meinem Drucker bei mir vorbei schauen, vielleicht hat der eine Idee. Ich melde mich sicher.
      Vielen Dank, dass Du mich diesbezüglich angeschrieben hast.

      Liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  18. So ist es liebe Elisabetta!

    lieben Dank für die Glückwünsche und einen schönen Sonntag

    Martina

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein tolles ZiB, ja die Unbeschwertheit der Kinder, unbedingt sollte man sich etwas davon aufbewahren!
    Schönen Sonntag wünscht Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Elisabetta!
    Das ist ein ausgesprochen schönes ZiB!!!
    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen