Dienstag, 31. Januar 2017

Ich sehe ROT

Das freundlich lächelnde, augenzwinkernde, rote Logo-Herz von JUTTA's Projekt hat es mir angetan und so möchte ich gerne mit dem heutigen Tag beginnen, meinen Anteil beizutragen.
Das Kirchenfenster stammt aus der ältesten, römisch-katholischen Kirche von Graz - die Leechkirche.

Kommentare:

  1. Hola liebe Elisabetta, schön dass du nun auch dort mit dabei bist. Da freue ich mich auch drüber und bin gespannt was du alles so rot sehen wirst. Dein heutiges Bild ist superklasse. Sowas mag ich und stelle mir gleich immer vor wenn die Sonnenstrahlen da durchscheinen.

    Dir einen schönen Tag wünschend sende ich liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nova, die Farbe Rot ist ja anziehend ;-))
      Dafür bin ich heuer der lieben Christa "untreu" geworden. Mangels Möglichkeit (krank) konnte ich kein passendes Motiv für ihr Projekt 12x1 im Wandel der Zeit finden.
      Fein, dass Dir mein Bild gefällt.Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  2. Liebe Magdalena,
    das ist aber eine ganz interessante Kirche. Ich habe gerade bei Wiki gelesen, dass sie dem Deutschen Ritterorden gehörte und 1979 wieder an die Diözene zurückgegeben wurde und die Glasmalerien sind auch sehr alt. So kommt man auch wieder dazu neues zu erfahren. Super.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, ich bewundere Deine Aktivität!!!
      Ja, es ist eine sehr schöne und alte Kirche, mitten im Studentenviertel und auf Grund ihrer Lage, trotzdem recht ruhig gelegen.
      Hab' einen feinen Tag.
      E.

      Löschen
  3. Grrrr,

    sollte Diözese heißen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabetta,

    da freue ich mich aber ganz doll und begrüße Dich ganz herzlich bei meinem Projekt.
    Die beiden Kirchenfenster sind wunderschön. Ich bewundere immer solche Handwerksarbeit und sehe mir so etwas auch immer gerne an.

    Ich danke Dir ganz herzlich für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich freue mich, dabeisein zu können und halte seit neuestem ganz intensiv Ausschau auf alles was rot leuchtet ;-))

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  5. Ich stelle mir gerade vor wie es leuchtet bei Sonnenschein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment kann ich nicht sagen, welches Fenster ich hier zeige, aber beim nächsten Sonnenschein, werde ich aktiv sein....... und fotografieren...... wenn möglich ;-)

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  6. gut gesehen, da ist viel rot im Kirchenfenster

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot macht fröhlich - auch in der Kirche ;-)

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  7. Ein sehr schönes Fenster hast Du uns heute mitgebracht. Ja Pia hat Recht, wenn da die Sonne noch durchscheint - das sieht bestimmt toll aus.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Sonne, daran denke ich noch, wenn sie wieder scheint ;-)
      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  8. Servus Elisabetta!
    "Rotes" im Bereich Glas ist immer schön und interessant, vor allem wenn man bedenkt, dass rotes Glas zu der Zeit gar nicht soooo leicht zu schmelzen war. Leider habe ich nirgendwo gefunden wer und wo die Fenster gemacht wurden.
    Eine geschichtsträchtige Kirche.
    Willkommen auf der "roten Seite" und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luis, Danke für den Willkommensgruß ;-)
      Es gibt sicher eine Quelle darüber, wo die Fenster gemacht wurden und wer der(die) Künstler ist/sind. Fragen kostet ja nichts und wenn ich's weiß, dann flüstere ich das gerne weiter - in die Glasstadt Zwiesel.

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
  9. Liebe Elisabetta,

    das sind sehr schöne Kirchenfenster. So etwas bewundere ich immer wieder. Sie flößen Ehrfurcht ein.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabetta,
    in Kirchenfenstern wird ja schon immer gerne die rote Farbe bevorzugt verwendet. Entweder vor oder gleich nach der Farbe Blau, gell. Ich mag schön gestaltete Kirchenfenster sehr.
    Hab einen angenehmen Tag
    und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Interessant, liebe Elisabetta über die Kirche in Graz zu erfahren. Da muss ich unbedingt noch mehr darüber lesen. Ich wünsche Dir einen angenehmen Mittwoch.

    WinterSonnenGrüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen