Samstag, 16. September 2017

ZITAT IM BILD

Am Samstag oder
*N*O*V*A* - Tag  werden wir wieder mit allerlei Zitaten und dazupassenden Bildern "verwöhnt".

Ein Besuch auf ihrer Website lohnt sich. ;-)


 **Klick auf das Bild = größer sehen**

Kommentare:

  1. *grins*...ob das wohl bei jeder Frau zutrifft oder es auch so mit dunklen Wolken verhängend sein kann^^ Eine Frage des Geschmacks gell^^

    Tolles Wolkenspiel und Aufnahme. Sowas mag ich sehr gerne. Danke dir vielmals für das klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Liebe sowie herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Haaa, genial!
    Habs gerade dem SchönenwildenMann gezeigt und er meinte: "des könnt von mir stamma".
    Stimmt, ich glaube auch nicht, dass nun unbedingt ein schöner Körper sein muß,sondern, welche Ausstrahlung und das Können des Ausziehens ist und wie eine Frau das angeht.

    Erotik hängt nicht unbedingt immer nur am Schönen.

    Das gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva
    hab einen schönen Samstag und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Hihi...ja die Vorstellung ist erhellend. :-D
    Wichtiger ist natürlich im Endeffekt nicht ihr äußeres, sondern wie ihr inneres strahlt.

    Ganz liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, bei mir ist der Anblick eher als "Kugelblitz" zu betrachten ;-))
    Gefällt mir, dein ZIB.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Lach - Deine Interpretation und das Foto ist toll! Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  6. Der Reiz liegt aber doch im Geheimnisvollen oder nicht? ;) Ich stelle mir grad die Wolke als Dessous vor *grins
    Erhellende wie auch geheimnisvolle Augenblicke für dich in dein Wochenende, Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Herrliches Zitat, liebe Jutta,
    ein richtiges schönes Kompliment, wenn es "vom richtigen" kommt, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Oha, das war wohl bei mir früher so, heute sehe ich das vieeel kritischer *gg*.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. ...dem Bildhauer nehme ich das sofort ab - versteht er es doch auch einen Stein zu entkleiden ;-))
    Einen sonnigen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Grins, da gehen die Gemüter wohl auseinander!
    Aber wer liebt dem ist das Aussehen und Ausziehen (gekonnt)egal. jedenfalls ein aufregender Himmel. Liebe Grüße ins Wochenende, klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Zitat von Auguste Rodin. Ich denke, er war als Bildhauer auch ein Liebhaber nackter Frauenkörper. Ich erinnere mich an ein Rondell seiner Frauenfiguren hinter einem - längst nicht mehr exsistierenden - früheren Hochhaus (Zürich Hochhaus) in Frankfurt. Das sah sehr schön aus. Ich müsste mal recherchieren, was aus diesen Figuren geworden ist. ... Auf die Schnelle sieht es so aus, als würden die Skulpturen nicht mehr existierenden. Das interessiert mich jetzt. Dem werde ich mal nachgehen.
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also liebe Elisabetta - da lag ich aber total daneben. Deshalb will ich das schnell mal korrigieren. Woran ich mich erinnere, war (und ist immer noch)der "Ring der Statuen" von Georg Kolbe. Es sind sowohl Frauen als auch Männerfiguren und sie heißen: Junges Weib, Hüterin, Auserwählte, Amazone, Herabschreitender, Stehender Jüngling und Sinnender. Der Ring gehört zum Rothschildpark, und der existiert noch. Nur steht heute anstelle des Zürich Hochhauses dort der Opernturm. Ich vermute, dass ich schon zu meinen Studentenzeiten immer geglaubt habe, dass die Figuren von Rodin wären. So kann man sich irren.
      Lieben Gruß
      Elke
      ________________
      www.elkeheinze.de

      Löschen
  12. @ an ALLE

    Vielen Dank für Eure Kommentare, leider ist es mir heute (Samstag) und morgen (Sonntag) nicht möglich zu antworten und auch die Verlinkung durchzuführen.
    NOVA war so nett und hat meinen Beitrag verlinkt.

    Herzliche Grüße bis zur nächsten Woche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabetha,
    selbst wäre ich auf diesen Gedanken nicht gekommen,
    aber doch sehr schön, was ein Bildhauer empfinden und in Worte bringen kann! :)
    Übrigens ein geniales Himmelsbild, wow!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von
    Monika*
    Danke!

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein tolles Bild, liebe Elisabetha. Ja, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Das Zitat ist wundervoll.
    Sende liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Elisabetta,
    *lach* ein Klasse Zitat!!
    Wahre Schönheit kommt von innen... oder wie Angelika schreibt "Schönheit liegt im Auge des Betrachters"
    Dein Himmelsbild ist KLASSE... ich mag solche Wolkenspiele sehr gerne.

    Einen schönen Dienstag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen