Mittwoch, 28. März 2018

12 x 1 im Wandel der Zeit ** März 2018 **

Das Monatsmotiv für das Projekt von **C*H*R*I*S*T*A** hat sich im Gegensatz zum Februar natürlich schon verändert, allerdings ist der Hilmteich bis zur Hälfte noch gefroren, nur der hintere Teil ist vom Eis befreit.
Enten auf Brautschau und Karpfen tummeln sich im eiskalten Wasser.


*Klick auf's Bild = größer sehen*

Monatsbild März 2018


Bei den Teilnehmern dieses Projekts gibt es jetzt schon interessante Veränderungen ihrer Jahresmotive.






Rückblick:

Jänner
Februar

Kommentare:

  1. Heuer braucht die Natur etwas länger um in Schwung zu kommen 😉 liebe elisabetta vielen lieben Dank für deine netten Worte bei mir.das Garn für das Tuch cally hatte ich damals geschenkt bekommen und das ist selbst gefärbte sockenwolle.du kannst für das Tuch jedes Garn verwenden was dir gefällt nur zu dick sollte es nicht sein sonst wirkt das Muster nicht.
    LG von Anna

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Elisabetta,
    na tummelt sich ja was, groß und klein ... jung und alt.
    Ach wann bin ich denn das letzte mal Schlittschuh gelaufen...das muss schon gefühlte hundert Jahre her sein. Ich weiß nicht ob ich das noch kann, aber Lust hätte ich schon das noch einmal aus zu probieren, aber ob die Gelenke und Knochen das aushalten... wer weiß.
    Ein schönes Jahresmotiv, da gibt es im Laufe des Jahres viel zu entdecken.

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und eine wunderbare Osterzeit...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, da hat sich was verändert, und man kann nur hoffen das so "Verrückte" nicht meinen jetzt noch auf den Rest des Eis gehen zu müssen. Bin überzeugt im nächsten Monat ist es dann schon herrlich grün und mehr Blätter zu sehen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ja es lässt sich nicht leugnen der Frühling ist unterwegs ... ich hoffe (entgegen der Wetterprognosen) doch auf freundliches Osterwetter ;-)
    Beim nächsten Monat wird dann Dein Motiv ganz vom Eise befreit sein - liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. ich würde mal sagen - es wird langsam Zeit, das Schnee und eis weichen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabetta,
    der Frühling lässt sich nicht aufhalten.
    Man sieht es ja, die wunderschönen Dächer sind "grün" und nicht mehr weiß verschneit. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabetta,

    es sieht nicht mehr so winterlich aus wie noch im Februar, aber auch noch nicht nach Frühling. Vielerorts ist bei uns auch noch Eis auf den Gewässern zu sehen. Ich hoffe, es wird bald was.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabetta,

    auch in diesem Monat ist dir wieder ein tolles Bild gelungen. :-)
    Vermutlich wird es wohl vorerst einmal das letzte winterliche Foto sein. Einen Unterschied zu den beiden Vormonaten ist nicht zu übersehen und man sieht, der Winter hat sich doch sehr lange bei euch gehalten.
    Irgendwie richtig mystisch wirkt das Bild auf mich mit der Eisfläche. Schlittschuh laufen wird jetzt aber keiner mehr wagen, dazu ist die Eisdecke vermutlich doch zu dünn. Hurra, die Enten haben dann den Teich wieder und natürlich wird es jetzt Zeit, auf Brautschau zu gehen. :-)

    Im nächsten Monat werden wir rund um den Teich schon so allerlei Grünes zu sehen bekommen. :-)

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne restliche Karwoche und sollten wir uns nicht mehr lesen, ein wunderschönes Osterfest mit allerbesten Wetter für einen schönen Spaziergang gemeinsam mit Joy. :-)

    Christa

    AntwortenLöschen
  9. ....auch die dickste Eisschicht beginnt irgendwann zu schmelzen und der "Auswärts" lässt sich nicht mehr aufhalten.
    Bei uns war heute Früh allerdings eher "drei Tage vor Weihnachten" als vor Ostern!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabetta,

    du hast ein super Motiv ausgesucht! Die Veränderungen sind ja enorm. Ich freu mich schon auf das April - Bild.
    Sag mal, kann man deine Seite auch irgendwie abonieren? Würde gerne sehen wenn du einen neuen Post gemacht hast.

    Liebe Grüße und einen schönen Grün - Donnerstag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du dir aber auch ein Motiv ausgesucht, das wirklich was hergibt. Ich bin wie üblich in den ersten drei Monaten von meinem Motiv etwas enttäuscht, aber ich hoffe, dass sich das jetzt im April doch ändert.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen