Donnerstag, 7. Juni 2018

Arzneipflanze des Jahres 2009.....

..... war Foeniculum vulgare, besser bekannt als FENCHEL --> die Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze,

aber was tut sie in der  Blumen-Vase?

Ich habe es probiert und finde, dass es ziemlich dekorativ aussieht.

**Kick auf die Bilder = größer sehen**



Kommentare:

  1. .....sich bewundern lassen - würde ich mal sagen!
    Aber "Fenchelspagetti" sind auch nicht zu verachten ;-))
    Servus Elisabetta,
    eine schöne Vase hast du dafür ausgesucht!!!
    Schönen und gesunden Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabetta,
    Du hast dem Fenchel genau die passende Vase spendiert. So konnte er sich einfach prächtig entfalten!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabetta,

    da stimme ich voll und ganz zu. die Fenchelblüten sehen fantastisch in der Vase aus, richtig apart.:-)
    Gerade auch die herunterhängenden Blüten machen sich sehr gut in der Vase, wobei die von dir gewählte perfekt zum Fenchel passt. :-)

    Ich esse auch gerne Fenchel. Zerteilte Knolle in einer feinen Suppe sind ein Hochgenuss, aber auch überbacken schmeckt er oberlecker und Luis' Spaghetti würden mir bestimmt auch munden. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabetta,

    das sieht wirklich in der Vase ganz toll aus. Ich habe in diesem Jahr Riesenfenchel ausgesät. Der ist wunderbar gekommen und muss nun noch richtig tüchtig wachsen, dann freuen sich die Schmetterlinge. Der Riesenfenchel hat keine Knolle, die jungen Blätter können aber genutzt werden. Obwohl die Pflänzchen noch klein sind, der Geschmack ist schon mal riesig. Da werden dann nachher sicher auch einige der Dolden in eine Vase wandern.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sie auch und vor allem mag ich den Geruch so gerne^^

    Wünsche dir noch einen schönen Tag sowie Start ins Wochenende und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Fenchel auch sehr gerne - besonders die Samen zum Würzen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. der Fenchel sieht in der Vase sehr dekorativ aus! Ich esse ihn ganz gern und bei mir wächst auch ein italienischer Finocchio in einem Topf am Balkon (ob das die selbe Sorte wie ein Gemüsefenchel ist, weiß ich nicht, ich verwende die Blättchen zum Würzen).
    lg

    AntwortenLöschen