Dienstag, 19. Februar 2019

Altersschwäche .........

....... nein, GsD nicht bei mir, aber mein PC hat mir die Liebe gekündigt.
Heute wollte ich endlich die Bilder vom "Alten Land" rund um Hamburg und Buxtehude ins Blog stellen, aber leider sehen die Fotos "grottenschlecht" aus und ich muss einsehen, dass es keinen Sinn mehr macht, mit diesem Gerät weiter zu arbeiten.

Bis ich mich zu einem neuen Gerät entschlossen habe und damit auch halbwegs auskenne wird's ein wenig dauern.
Heißt aber nicht, dass ich keine Besuche bei Euch mache und gerne kommentiere. 
Bis dann......... ^. .^

Liebe Grüße und habt' es gut in der schönen Vorfrühlingszeit
Elisabetta


Kommentare:

  1. Wenn deine neuen Fotos "grottenschlecht" auf dem Blog aussehen, müssten auch deine alten Fotos "grottenschlecht" auf dem Blog aussehen, wenn es an deinem PC/Bildschirm liegen soll - oder ist das logisch falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fotos importiere ich auf den PC - alles gut.
      Dann werden sie ein wenig "bearbeitet" mit dem Programm, das auf dem PC installiert ist - kein zusätzliches Photoshop. Auch noch gut.
      Wenn ich sie aber mit Paint zum "Veröffentlichen" bringen möchte, dann erscheinen sie als nicht "korrigiert" - Farbe, Helligkeit etc.
      Das heißt die Übertragung klappt nicht wirklich.
      Ich hatte eine Straßenszene in Jork aufgenommen - sieht auf den Bildern sehr nett aus. Im Blog dann so, als ob ich einen Schleier darüber gelegt hätte. Farbe schlecht, Menschen wie im Nebel verschwommen........ X-Versuche gemacht..
      Weil ich ein technisches Un-Talent bin und nie eine echte Schulung hatte, glaube ich auch, dass mein PC mittlerweile überfordert ist, mit seinen ...-tausenden gespeicherten Bildern.
      Auf zu neuen Ufern - Gerät und kompetente Schulung. Es soll ja nie zu spät sein.
      Danke für Deine Frage.
      LG

      Löschen
    2. Ich blicke nicht durch. Entweder es ist einfach so, dass du die veränderten Photos nicht speicherst und dann das Original-Photo hochlädst, oder ....??

      Die Photos können dann entweder beim Hochladen/Zeigen auf der esternen Datenbank oder/und beim Einbinden in den Blog verändert werden. Ich bin nicht sicher, ob das etwas mit deinem PC/Bildschirm zu tun haben kann, denn sie sind dann ja nicht mehr auf deinem PC.

      Aber an den Tausenden Photos auf der Festplatte wird es wohl nicht liegen, wenn auf dieser noch genug Platz ist, denn sie liegen dort ja nur. Davon unabhängig könntest du in zwei externe Festplatten investieren und die Photos komplett auf diese auslagern.

      Löschen
  2. Liebe Elisabetta,

    so richtig kann ich mir das jetzt auch nicht vorstellen, aber sicher kannst Du das am besten beurteilen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein gutes Händchen beim Kauf und viel Spaß dann mit dem Neuen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Jutta, soviel ich weiß bzw. mitbekommen habe, bist Du ja ein Profi am PC .
      Was ich ja von mir leider gar nicht behaupten kann. Ein Helfer, der zwar auf der Fachhochschule studierte, aber in meinen PC Chaos brachte (Bilder von UrlaubeN sind einfach verschwunden) hat zwar eifrig geholfen, aber ohne mich einzubeziehen und ja und nun steh ich da, ich Tor und bin ......... ;-)

      Liebe Grüße zu Dir und ich hoffe bis bald
      Elisabetta

      Löschen
  3. Wie schade, liebe Elisabetta,
    ich drücke Dir beide Daumen, dass Du bald wieder mit ganz viel Freude Deine schönen Fotos zeigen kannst.
    Viel Glück und ganz viel Erfolg beim privaten UPDATE!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Moni für's Daumendrücken, so viel Unterstützung kann ich sicher gut brauchen ;-)

      Bis bald
      und liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  4. Liebe Elisabetta,

    das liest sich alles nicht so prickelnd.
    Wenn ich das lese, scheint es wohl Paint aktuell ein Problem mit dem Rechner zu haben oder umgekehrt. Vielleicht ist da irgendetwas bei einem Update passiert.

    Kannst du nicht noch mal Kontakt zu diesem besagten Helfer aufnehmen und ihn fragen, was genau er gemacht hat?

    Egal, wie das jetzt ausgehen wird, ich wünsche dir gute Nerven und hoffe, dass entweder dein jetziger PC bald wieder schnurrt wie ein junges Kätzchen oder aber du dann doch bald mit einem neuen wieder Bilder zeigen wirst. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler-Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christa für Deinen Kommentar.
      Nein, zu diesem "Fachmann" habe ich kein Vertrauen mehr, zu sehr haben mich die verlorenen Bilder geärgert.
      Ein neuer PC + Einschulung muss sein, sonst macht es keinen Spaß mehr.
      Danke für die Wünsche und s'wird schon klappen. ;-))

      Herzliche Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  5. In die Jahre gekommen könnte an Grafikkarten etc. liegen. Da reichen, gerade auch nach Updates, so einige Dinge nicht mehr aus um richtig zu funktionieren. Wäre aber schwer eine Ferndiagnose zu stellen. Ich bekomme sowas ja immer mit weil ich einen "Fachmann" an meiner Seite habe. Bin ich echt froh drüber.

    Dir jedenfalls gute Überlegung, guten Kauf und toi toi toi für alles Weitere.

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Heute hab ich wieder mal nachgeschaut, ob es schon weiter geht.
    Leider noch nicht, also heißt es sich weiter in Geduld üben.
    Bis hoffentlich bald !
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabetta,
    erst heute lese ich von Deinem "Dilemma" und hoffe bald wieder etwas von Dir zu hören. Bei mir ist es nicht der PC sondern die Arbeiten draußen am neuen Glasfasernetz, mal klappt's mal nicht, aber dieser Krach ist so nervig, drücke die Daumen das es bald klappt,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Elisabetta,
    so langsam komme ich wieder in meinen Rhythmus... der Urlaub bringt immer alles durcheinander *zwinker*

    Oh je das wäre für meinen Mann und mich eine Katastrophe, denn wir sind auf die PC's geschäftlich angewiesen.
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen das sich alles zum guten wendet und wir bald Deine Fotos sehen können.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabetta, oje das ist blöd. Hoffentlich findest Du bald ein neues, passendes Gerät.

    Bis bald,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabetta,

    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Ja, ich bin jetzt erst einmal froh, dass ich alles überstanden habe und eins weiß ich, vorläufig möchte ich auch keine Handwerker mehr sehen.

    Leider hat sich ja bei Dir noch nichts gezeigt. Ich hoffe, aber Du bist guten Mutes und zum Lernen ist es nie zu spät. Mehr habe ich eigentlich auch nicht gemacht. Paint kann ich als Bildbearbeitungsprogramm nicht beurteilen, da ich von Beginn an immer mit PaintShop gearbeitet habe und da habe ich mir auch in Abständen immer wieder neue Versionen zugelegt. Später kam dann noch Photoshop Elements dazu.
    Aber um Deine Probleme genauer einschätzen zu können, müsste man das natürlich wirklich mal sehen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Glück, bei allem was Du machst.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen